Taub

In der heutigen Plenarsitzung stellte die AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag ihren Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Blindengeldes vor. Unser Ziel ist die Einführung einer finanziellen Unterstützung auch für gehörlose Menschen.

Dazu nimmt Ulrich Singer, Vorsitzender und behindertenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, wie folgt Stellung:

„Seit Jahren schon fordern die Behindertenverbände ein Gehörlosengeld. Auch Holger Kiesel, der Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, fordert dessen Einführung, und zwar noch vor der Landtagswahl 2023.

Papier ist geduldig, doch echte Teilhabe von hörbehinderten Menschen in Bayern kann nicht weiter warten. Das Taubblindengeld ist nicht umfassend genug und muss dringend erweitert werden. Wir fordern daher mit unserem Gesetzentwurf einen Betrag von rund 130 Euro pro Monat als Nachteilsausgleich für gehörlose und schwer hörbehinderte Menschen in Bayern.“

Sein Kollege Jan Schiffers, sozialpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, pflichtet ihm bei:

„Es ist bereits mehr als zwei Jahre her, dass wir im Sozialausschuss ein Fachgespräch zum Thema ‚Einführung eines Bayerischen Gehörlosengeldes‘ hatten. CSU und Freie Wähler wollten zunächst den Bedarf und eventuelle Lücken prüfen, doch dann passierte überhaupt nichts mehr.

Echte Teilhabe ist für gehörlose und hörbehinderte Menschen oft nur mithilfe eines Gesprächsdolmetschers möglich. Telefonate, um Sachverhalte schnell zu klären, sind nicht möglich, was wiederum einen erhöhten Kostenaufwand durch Fahrten und Dolmetscher bedeutet. Die Staatsregierung muss ihren selbst gesetzten Ansprüchen gerecht werden und sofort ein Bayerisches Gehörlosengeld einführen.“

Newsletteranmeldung

Werbung

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.