Corona Schule

++ Digitales Lernen muss sicher sein in Berlin

++ Müller und Geisel müssen ihrer Verantwortung gerecht werden

Dirk Stettner, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Wie sollen Eltern, Schülerinnen und Schüler Vertrauen in das Krisenmanagement gewinnen, wenn die Schulcloud zum Start des Home-Schooling selber zur Krise wird? 

Uns erreichen nach dem gestrigen Ausfall viele Eltern-Beschwerden. Sie sind genervt, dass nicht mal das klappt. Viele Lehrer sind vor lauter Frustration dazu übergegangen, ihre Aufgaben per Email zu versenden. Dabei hatte Scheeres noch am Montag versprochen, unsere Schulen seien auf den Lockdown gut vorbereitet. 

Die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Da ist auch keinem geholfen, wenn Frau Scheeres wieder einmal die Schuld bei anderen sucht. Die Leistungsfähigkeit des Systems hätte zuvor geprüft und entsprechend vergrößert werden müssen. Eine Generalprobe wäre notwendig gewesen. Auch der Aufbau von Parallel-Strukturen ist unterblieben. Das haben wir seit Monaten immer wieder gefordert und das nicht erst seit Ausbruch der Pandemie – passiert ist leider nichts.

Verantwortlich sind der Regierende Bürgermeister Michael Müller und der für die IT zuständige Senator Geisel. Weder Senatorin Scheeres noch die beiden Staatssekretärinnen Smentek und Stoffers sind nachweislich der Aufgabe gewachsen. Ständige Prosa schafft keine sichere, digitale Lernumgebung. Berlin braucht pandemiesichere Schulen und stabile digitale Lehr- und Lernmöglichkeiten.

Die Bildung unserer Kinder ist keine Nebensache, die nachweislich ungeeignetem Personal überlassen werden darf. Die CDU-Fraktion erwartet, dass der Regierende Bürgermeister die Sicherheit unserer Kinder und ihrer Bildung endlich ernst nimmt und zur Chefsache macht.“

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

Bauchgefühl eine wohltuende Mischung für den Darm*
*Liefert Vitamin C zur Erhöhung der Eisenaufnahme, Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und Unterstützung eines normalen Energiestoffwechsels.

Eines unser Top Produkte ist endlich wieder da. Bauchgefühl. Egal ob in Pulver oder Kapselform es ergänzt die Versorgung des Stoffwechsels. In unserem Alltag sind wir gewohnt, auf das Äußere zu schauen. Was in uns los ist, findet im Verborgenen statt und interessiert uns deshalb weniger. Dabei lohnt es sich sehr, darauf zu hören, was uns der Bauch sagen will.

Der Darm hat Aufmerksamkeit verdient
Im Darm sitzen 80% aller Immunzellen. Er kommuniziert mit unserem Gehirn, sorgt dafür, dass wir die richtigen Nährstoffe aufnehmen und meldet, wenn etwas nicht stimmt. Und das ist nur ein Bruchteil der unzähligen Funktionen, die er in unserem Körper übernimmt. Umso wichtiger ist es, dass wir ihn unterstützen.

Bauchgefühl – Gutes aus der Natur
Ganz gleich, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest – es ist immer gut, auch mal an sich zu denken. Besonders, wenn du gerade mal nicht wie gewohnt vor Lebenskraft strotzt.

Anwendungsempfehlung
Pulver: 2x täglich 2 gestrichene Messlöffel mit 250 ml (Pflanzen-)Milch verrühren, sofort trinken. 1 Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit halber Dosierung.

Kapsel: 2x täglich 5 Kapseln mit Flüssigkeit verzehren. Eine Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit einer halben Dosierung.

Zutaten
Flohsamenschalen*, Katzenkrallerinde*, Apfelpektin, Papayablätter**, Boldoblätter**, Topinamburknolle*, Löwenzahnwurzel*, Kamillenblüten*, Lapachorinde*, Kurkumawurzel*, Camu-Camu-Frucht***, Bambussilizium (75 % Siliziumgehalt), Mariendistelsamen*, Bockshornkleesamen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau (60,3 % des Pflanzenpulvers)
**aus nachhaltiger Wildsammlung
*** aus natürlichem Anbau

Mit dem Gutscheincode „Raven“ erhältst du 10 % auf deine Erstbestellung.
_____________________________
👉Bauchgefühl – Kapseln 530 Stück
👉Bauchgefühl Pulver – Pulver 310 Gramm
Auf dem Weg zur Heilung für Mensch und Tier. 💚
Waldkraft ist an deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert