Kai Wegner

Zum heutigen 60. Jahrestag des Mauerbaus erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

„Am 13. August 1961 wurde Unrecht zementiert. Familien, Freunde und Nachbarn wurden von einem Tag auf den anderen voneinander getrennt. Dramatische Szenen spielen sich ab, als verzweifelte Menschen versuchten, die Absperrungen noch zu überwinden. In den folgenden 28 Jahren, in denen dieses unmenschliche Bauwerk unsere Stadt teilte, bezahlten Hunderte Männer und Frauen ihre Versuche, in Freiheit zu gelangen mit dem Leben. Ihrer gedenken wir am heutigen Tage.

Bei der Aufarbeitung des SED-Unrechts darf es keinen Schlussstrich geben, auch weil kürzlich sechs weitere Todesopfer des mörderischen Grenzregimes ermittelt worden sind. Den Ewiggestrigen, die die Gräueltaten der kommunistischen Gewaltherrschaft auch heute noch relativieren und verharmlosen, treten wir weiter entschieden entgegen. Das schulden wir nicht zuletzt den vielen Opfern der SED-Diktatur, die bis heute unter den erlittenen Qualen leiden.

Die Mauer hat viel zerstört. Aber sie war überwindbar. Das Regime konnte seine Bürger nicht auf Dauer einsperren, denn der Wille zur Freiheit war stärker als Stacheldraht und Beton. Deutschland ist mittlerweile länger vereint, als es getrennt war. Die nach 1990 geborenen Generationen kennen die Berliner Mauer nur aus den Geschichtsbüchern. Umso wichtiger ist es, dass wir die Erinnerung an dieses Symbol der Unfreiheit und Unterdrückung bewahren. Denn Freiheit und Demokratie sind alles andere als selbstverständlich. Der 13. August mahnt uns, unsere Demokratie jeden Tag gegen alte und neue Feinde zu verteidigen.“

Newsletteranmeldung

Werbung

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.