Edeka

AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hat das Urteil gegen die Begrenzung der Kundenanzahl in Geschäften als wichtigen Schritt aus dem Altparteien-Lockdown bezeichnet:

“Die Verwaltungsrichter haben bestätigt, was wir seit vielen Monaten erklären: Verbote helfen nicht gegen eine Pandemie. Sie zerstören nur Freiheit und Wohlstand.

Das Verwaltungsgerichtsurteil ist gleichermaßen ein klares Signal und ein erster Schritt in die richtige Richtung. Rotrotgrün in Berlin und Schwarzrot im Bund müssen nun folgerichtig handeln. 

Die gleichermaßen willkürliche wie  wirkungslose Corona-Politik muss beendet werden. Der Lockdown ist umgegend zu beenden – vollständig.”

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.