Musik

Berlin (dpa) – Toni Krahl, Sänger der Berliner Band City, hat die Politiker aufgefordert, die Corona-Einschränkungen für die Kultur zu beenden. „Seit nunmehr 23 Monaten findet in diesem Land kaum noch Kultur statt. Seit 23 Monaten verschieben wir Konzerte – bereits teilweise zum fünften Mal. Und seit 23 Monaten erdulden die Menschen diese Schockstarre“, sagte Krahl (72) in einem am Montag auf Instagram veröffentlichten Video.

„Ohne Kunst, ohne Kultur verkommt diese Gesellschaft und wir entwickeln uns zurück zu kulturlosen Horden. Erste Ergebnisse davon können wir bereits beobachten“, sagte er. Er fordere die Entscheidungsträger auf, dem Land seine Kultur zurück zu geben. „Geben Sie uns unsere Würde zurück. Lassen Sie uns wieder singen, feiern und genießen. Und seien Sie versichert: Wir passen auf uns auf! Vielen Dank!“

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Das wahre Gesicht des Dr. Fauci
Das wahre Gesicht des Dr. Fauci

29,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

»Dieses Buch ist Anthony Faucis schlimmster Albtraum!« Mikki Willis, Filmregisseur

Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für die wissenschaftliche Forschung aus. Das erlaubt ihm, die Themen, deren Inhalte und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gesundheitsforschung auf der ganzen Welt zu diktieren. Fauci nutzt die ihm zur Verfügung stehende finanzielle Macht, um außergewöhnlichen Einfluss auf Krankenhäuser, Universitäten, Fachzeitschriften und Tausende einflussreicher Ärzte und Wissenschaftler auszuüben, deren Karrieren und Institutionen er ruinieren, fördern oder belohnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.