Klimaspinner

Linksextremisten blockieren seit Wochen die Berliner Autobahnausfahrten. Und jetzt stellt der linksextreme Berliner Senat in einer Veröffentlichung fest, dass es vermeintlich keine Linksextremen seien. So geht Täterschutz, meint Stefan Raven News.

Die Blockadeaktionen auf Berliner Autobahnen durch Klimaaktivisten haben nach Erkenntnissen des „Verfassungsschutzes“ keinen linksextremistischen Hintergrund. „Aktuell liegen dem Berliner Senat keine Hinweise darauf vor, dass den Blockadeaktivitäten verfassungsfeindliche Bestrebungen zugrunde liegen“, sagte Innen-Staatssekretär Torsten Akmann (SPD (sic!)) am Montag im Verfassungsschutz-Ausschuss des Abgeordnetenhauses.

Wenn Extremisten Extremisten schützen, meint Stefan Raven News.

Newsletteranmeldung

Werbung
Starke Männer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.