Kiew

Während man im Bundestagswahlkampf noch auf Deeskalation setzte und von der Gunst der Wähler abhängig war, schickt man nun Soldaten an die Grenze von Russland und spricht davon, dass das eigene Volk einen hohen wirtschaftlichen Preis bezahlen würde.

Derartige Worte kann man sich auch nur erlauben, wenn man sich von der Realität komplett verabschiedet hat und selbst nicht wie Millionen Deutsche von der Gaslieferung abhängig ist, weil es einen wegen einer horrenden Diät einfach zu gut geht. Die Außenministerin der Partei, die selbst noch nicht einmal die stärkste Partei in der Dreier(!)koalition stellt, hatte noch davon geträumt, selbst Kanzlerin zu werden, ehe sie von der Realität auf den Hosenboden zurückgeholt wurde. Die stärkste Partei des Dreigespanns bringt es gerade einmal auf 25 % der Stimmen, das auch noch bei einer miserablen Wahlbeteiligung.

Aktuelle Umfragen, selbst regierungsnaher Zeitschriften, zeigen, dass die aktuelle Regierung schon jetzt, nach lediglich zwei Monaten, keine Mehrheit mehr hinter sich hat. Und in so einer Position bricht man nicht nur zahlreiche Wahlversprechen, sondern gefährdet mit derartigen Aussagen und Handlungen auch noch den restlichen Wohlstand, den sich andere Menschen trotz aller Schikanen hart erarbeitet haben – aber definitiv niemand aus der Partei Baerbocks.

Baerbock und Kuleba unterstrichen zugleich die Geschlossenheit: „Niemand wird es schaffen, einen Graben zwischen der Ukraine und ihren Partnern zu reißen“, sagte der ukrainische Außenminister mit Verweis auf „Russland und prorussische Politiker“ im Ausland. „Ihr könnt auf uns zählen“, versicherte Baerbock ihrerseits. Ein mageres Bekenntnis, denn Annalena Baerbock spricht lediglich nur für eine kleine wirre Minderheit der Deutschen. Sollte es zu Wirtschaftsengpässen, wie zum Beispiel einer noch höheren Gasknappheit oder gar militärischen Konflikten mit Russland kommen, sind wir uns sicher, dass die Proteste gegen Frau Baerbock und ihren schwurbelnden Partnern mit Fakenewsaffinität die Kritiken an den irrsinnigen Coronamaßnahmen bei weitem übersteigen werden.

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

🌿🌿🌿 Floratur EM BIO / Gesundheit für DICH 🌿🌿🌿

👉Effektives Kräuterferment für gesunden Darm👈

Zehn verdauungsfördernde Pflanzen
In Floratur EM BIO findest Du Kamille, Pfefferminze, Thymian, Artischocke, Brennnessel, Fenchel, Anis, Oregano, Bockshornklee und Kümmel, die allesamt eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung haben und seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch sind. Die Pflanzen werden auf Zuckerrohrmelasse milchsauer vergoren und mit verschiedenen darmstärkenden Mikroben-Kulturen vermischt. Die positiven Bakterien vermehren sich und transformieren die Kräuter innerhalb von zehn Tagen. Die Melasse, die als Nahrung für die Mikroorganismen dient, ist dabei nach dem Fermentationsprozess völlig verbraucht. So entsteht ein natürliches, frisches Getränk mit “Lebenskraft”, die den Körper auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützt:

☘️ Regulierung: Die enthaltenen Mikroorganismen verringern Fäulnisprozesse im Darm und regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. So hemmen sie Fäulnisbakterien, Candida, Salmonellen und andere unerwünschte Parasiten in ihrem Wachstum.

☘️ Aufbau: neben einer stimulierenden Wirkung sorgt Floratur für eine konstante Erneuerung der positiven Darmbakterien. Gewinnen sie die Oberhand, wird das Milieu gesund basisch gehalten.

☘️ Entschlackung: Schlacken werden ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern. Der Darm erfährt eine sanfte Reinigung, die Darmflora wird nachhaltig aufgebaut. Auch die Leber und Galle werden gereinigt.

☘️ Abwehr: Die vergorenen Kräuter versorgen den Organismus bis ins Blut mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken und die Kettenreaktionen im Körper stoppen, die von aktiviertem, aggressivem Sauerstoff in Gang gesetzt werden.

☘️ Versorgung: Durch den Aufbau der Darmflora kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung bestens aufschließen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Auch bestimmte B-Vitamine werden verstärkt produziert, wenn die Milchsäurebakterien in ausgewogener Vielfalt vorhanden sind.

☘️ Unterstützung bei Krankheiten: Gepflegte Darmflora hilft mit, laufende Therapien zu ergänzen und Heilerfolge zu stabilisieren.

Anwendung:
Täglich 30 ml Floratur EM Bio mit 200 ml Wasser oder Saft verrühren und trinken. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 2 Wochen. Eine Flasche reicht für 16 Tage. Die empfohlene Portion (Tagesdosis) für einen Erwachsenen beträgt 30 ml. Die Flasche enthält 16 Portionen.

Von einem Deutschen Hersteller WALDKRAFT. Steht für Qualität und Gesundheit.

Mit dem Gutscheincode „Raven“ bekommst du für deine Erstbestellung 10% auf deinen kompletten Einkauf. Tu dir und deinem Körper etwas gutes und schütze dich 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.