Jürgen Trittin

Zur Bestätigung der Todesstrafe für den Kanadier Robert Lloyd Schellenberg durch ein chinesisches Gericht in Liaoning erklärt Jürgen Trittin, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss:

„Der Kanadier Robert Lloyd Schellenberg droht Opfer des geoökonomischen Machtkampfs zwischen China und den USA zu werden. Dabei mit der Todesstrafe zu drohen, ist ungeheuerlich.

China hat mit dem heutigen Urteil erneut bewiesen, dass Peking nicht an Rechtsstaatlichkeit und einer unabhängigen Justiz interessiert ist. Die Kommunistische Partei Chinas sieht im Recht ein Instrument, um ihre politischen und wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen – auch weit über die Grenzen der Volksrepublik hinaus.

Aber es ist falsch und inakzeptabel, Zivilist*innen zu Spielfiguren im Wettstreit um globale ökonomische Dominanz und Technologieführerschaft zu machen. Das gilt auch für die Festsetzung der Huawei-Managerin Meng Wanzhou, die unter fadenscheinigen Gründen im Auftrag der USA in Kanada einsitzt. Dies gilt aber erst recht für die jede Verhältnismäßigkeit monströs übersteigenden Vergeltungen Chinas gegen mehrere kanadische Staatsbürger.

China, Kanada und die USA müssen aufhören, Gefangene und Festnahmen als gegenseitiges Druckmittel zu verwenden und ihre diplomatische Krise durch Verhandlungen lösen.“

Newsletteranmeldung

Werbung

Bakdhi

12,99 €

Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD

So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos. Bürgerliche Freiheits- und Grundrechte wurden in einem nie da gewesenen Ausmaß eingeschränkt.

Solide Aufklärung jenseits politischer und medialer Panikmache

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zählt zu den Ersten, die es wagten, öffentlich und mit soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen gegen die Herrschaft der Angst zu argumentieren. Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Wem kann man noch trauen?

Die Angst der Eliten vor dem Gegenargument

Millionenfach angeklickt, wurden zahlreiche Videos von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi von YouTube und anderen Videoplattformen gelöscht.

Diese Sammlung besteht aus seinen vier wichtigsten Videos und verschafft Ihnen exklusiven Zugang zu den teilweise gelöschten. Es erwarten Sie:

  • Der offene Brief an die Bundeskanzlerin
  • Der Beitrag beim Kopp-Kongress zu den Themen Immunität, Herdenimmunität und Impfung
  • Die brisanten Fakten zur Impfwirkung
  • In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Arne Burkhardt: Die wissenschaftlichen Nachweise zu den Impfschäden

Mehr als 2 Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben die Menschen einen Anspruch auf eine sachliche und faktenbasierte Aufarbeitung der Krise, vor der sich die Verantwortlichen bis heute scheuen.

DVD statt YouTube
Die wichtigsten Zeitdokumente unlöschbar für Ihr Archiv

Mit einem Kauf dieser DVD unterstützen Sie den Verein MWGFD und damit die Arbeit von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und von Prof. Dr. Arne Burkhardt.

Versandkostenfrei bei Kopp bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.