Wasp

Für die „Hoheit über den eigenen Körper“: Marvel-Star Evangeline Lilly nahm an einer Demonstration von Corona-Impfgegnern in Washington, D.C. teil, wie sie nun bei Instagram zeigte.

Nicht nur in Deutschland werden angesichts der fortschreitenden Corona-Pandemie eine allgemeine Impfpflicht und Einschränkungen des öffentlichen Lebens heiß diskutiert, auch in den USA positionieren sich Befürworter und Gegner lautstark. Am Sonntag protestierten in der Hauptstadt Washington, D.C., mehrere tausend Menschen gegen Corona-Vorschriften. Auch Marvel-Heldin und „Lost“-Star Evangeline Lilly nahm an der Demonstration teil, wie sie am Donnerstag mit einem Post bei Instagram zeigte.

Unter einem Bild, das einen Teilnehmer mit einem Schild „Geimpfte Demokraten für medizinische Freiheit“ zeigt, schrieb die 43-jährige Schauspielerin, dass sie dort für die „Hoheit über den eigenen Körper“ demonstriert habe. Sie wende sich gegen die Pflicht, sich impfen zu lassen: „Das ist nicht der Weg. Das ist nicht sicher. Das ist nicht gesund“, ist sich Lilly sicher, „Ich verstehe, dass die Welt Angst hat, aber ich glaube nicht, dass wir mit Gewalt unsere Probleme lösen können.“ Der „Ant-Man“-Star ergänzte: „Ich glaube, niemand 

Newsletteranmeldung

Werbung

Wusstest Du, dass Propolis gerade im Sommer ein schützender und pflegender Allrounder für die ganze Familie sein kann?

Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Propolis, etwa mithilfe einer bio-zertifizierten Extrakt-Tinktur, erreichen uns immer wieder Fragen, wie und wann die kraftvolle Bienensubstanz uns im Alltag unterstützen kann.

Die Anwendung eignet sich vor allem für die Haut- und Mundpflege und kann unter anderem pflegen und schützen bei …

 

  • Hautverletzungen und kleineren Verbrennungen
  • Hautunreinheiten (wie z.B. Akne) 
  • Narben und Hautreizungen
  • Neurodermitis & Ekzemen
  • Themen der Zahn- und Rachenpflege

Bei Bedrop bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert