Horst Seehofer

AfD-Europaexperte Norbert Kleinwächter hat Innenminister Seehofer widersprochen:

„Polen braucht nicht vorrangig Hilfe bei der Sicherung seiner Grenzen. Ich war als einziger deutscher Politiker vor Ort und habe mich davon überzeugen können, dass unsere Nachbarn die Grenzsicherung gut im Griff haben.

Polen braucht jetzt ein klares Signal Deutschlands, dass wir beginnen abgelehnte Asylbewerber endlich konsequent abzuschieben. Polen wartet auch auf eine Kürzung der deutschen Sozialleistungen für Wirtschaftsmigranten.

Denn wenn Deutschland kein attraktives Ziel mehr für Millionen Menschen ist, die einfach nur ohne Eigenleistung wirtschaftlich besser gestellt sein wollen, dann endet auch die Massenmigration an der EU-Ostgrenze.“

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Perfekte Krisenvorsorge
Perfekte Krisenvorsorge

9,99 €** 19,95 €

Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Heute schon an morgen denken:
Was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören!

Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste.

Versandkostenfrei beim Koppverlag innerhalb Europas bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.