Olaf Scholz

Verschwörungsideologe, Transatlantiker, Linksextremist und Bundeskanzler (sic!) Olaf Scholz sprach sich gestern dafür aus, dass die sogenannten Westbalkanstaaten der EU beitreten. Doch damit entspricht der wohl bekannteste Deutsche Verschwörungsideologe Scholz lediglich transatlantischen Interessen und Forderungen.

Seit langem ist es ein Ziel der politischen Linken bis Linksextremen, die Westbalkanstaaten in die EU einzugliedern, um so einen ungehinderten Zustrom von Wirtschaftsflüchtlingen und anderen willigen Migranten zu ermöglichen. Im Zuge der Ukraine-Krise und der Sympathie einzelner Mehrheiten zum Beispiel in Serbien möchte man nun voranschreiten und Nägel mit Köpfen machen.

 „Der Westbalkan gehört zu Europa. Alle seine Länder müssen künftig auch zur Europäischen Union gehören“, sagte Scholz am Mittwoch nach einem Treffen mit dem Ministerpräsidenten des Kosovo, Albin Kurti. Unter den sechs angesprochenen Ländern ist auch Serbien. Es war die Partei von Scholz, die zwei Jahrzehnte zuvor Serbien völkerrechtswidrig angriff und deren legitimes Staatsoberhaupt Slobodan Milosevic hinrichten ließt, dessen Unschuld Jahre nach dessen Tod vor dem Europäischen Strafgerichtshof bewiesen wurde.

Es besteht unserer Meinung nach kein Zweifel, dass die Intentionen von Bundeskanzler Scholz in der geopolitisch gewollten wirtschaftlichen Schwächung Russlands liegen und man damit eigene linksextreme Interessen vorantreibt. Die tatsächlich geäußerten Worte scheinen dabei nur die schöne Hülle für ein unliebsames „Geschenk“ zu sein.

Newsletteranmeldung


Werbung

Das wahre Gesicht des Dr. Fauci
Das wahre Gesicht des Dr. Fauci

29,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

»Dieses Buch ist Anthony Faucis schlimmster Albtraum!« Mikki Willis, Filmregisseur

Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für die wissenschaftliche Forschung aus. Das erlaubt ihm, die Themen, deren Inhalte und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gesundheitsforschung auf der ganzen Welt zu diktieren. Fauci nutzt die ihm zur Verfügung stehende finanzielle Macht, um außergewöhnlichen Einfluss auf Krankenhäuser, Universitäten, Fachzeitschriften und Tausende einflussreicher Ärzte und Wissenschaftler auszuüben, deren Karrieren und Institutionen er ruinieren, fördern oder belohnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.