Eddie Murphy

München (ots) – Die mit Spannung erwartetet Fortsetzung der Kultkomödie Der Prinz aus Zamunda startet am 5. März 2021 weltweit bei Amazon Prime Video

Amazon Studios hat die weltweiten Rechte an Coming 2 America (Originaltitel) von Paramount Pictures erworben. Die lang erwartete Fortsetzung der berühmten Kultkomödie Der Prinz aus Zamunda startet am 5. März 2021 weltweit in über 240 Ländern und Territorien bei Prime Video.

Prinz Akeem (Eddie Murphy), mittlerweile König von Zamunda, kehrt mit seinem Vertrauten Semmi (Arsenio Hall) zurück, um sich auf ein völlig neues, urkomisches Abenteuer einzulassen, das sie rund um den Globus führt, vom üppigen und königlichen Land Zamunda bis in den New Yorker Bezirk Queens – da wo alles begann! Ebenfalls zurück kehren die beliebten Charaktere aus der Der Prinz aus Zamunda-Originalbesetzung, darunter König Jaffe Joffer (James Earl Jones), Königin Lisa (Shari Headley), Cleo McDowell (John Amos), Maurice (Louie Anderson) und die kunterbunte Barbershop-Crew. Zu diesem mit Stars gespickten Ensemble gehören Wesley Snipes, Leslie Jones, Tracy Morgan, Jermaine Fowler, Bella Murphy, Rotimi, KiKi Layne, Nomzamo Mbatha und Teyana Taylor, die die Fortsetzung von Der Prinz aus Zamunda zur meist erwarteten Komödie des Jahres machen.

Der Prinz aus Zamunda war ein kulturelles Phänomen und ist eine der beliebtesten und meistgefeierten Komödien aller Zeiten“, so Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. „Dank Eddie Murphys komödiantischem Genie, gepaart mit den brillanten Filmemachern, Autoren und den fabelhaften Darstellern, sind wir aufgeregter denn je, dieses neue Abenteuer zu feiern. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Zuschauer weltweit in diesen urkomischen, unterhaltsamen Film verlieben werden und er sicherlich auch zu einem zeitlosen Klassiker wird.“

„Was gibt es Besseres, als eine Rückkehr nach Zamunda? Wir freuen uns sehr darüber, dass Amazon Studios Eddie Murphy und Coming 2 America einem weltweiten Publikum zugänglich macht, um so, mehr als 30 Jahre später, erneut gemeinsam über die geliebten Charaktere zu lachen – und neue kennenzulernen, die man noch jahrelang lieben wird“, so Produzent Kevin Misher.

Der Film mit dem Originaltitel Coming 2 America wird von Craig Brewer von Paramount Pictures in Zusammenarbeit mit New Republic Pictures inszeniert und von Eddie Murphy Productions und Misher Films produziert. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kenya Barris (black-ish, #blackAF), Barry W. Blaustein (Boomerang, Der verrückte Professor) und David Sheffield (Boomerang, Der verrückte Professor, Der Prinz aus Zamunda). Für die Story verantwortlich zeichnen Barry W. Blaustein, David Sheffield und Justin Kanew, basierend auf Figuren, die von Eddie Murphy geschaffen wurden. Die Produzenten sind Kevin Misher und Eddie Murphy, als Executive Producer fungieren Brian Oliver (Black Swan, Rush,The Ides of March – Tage des Verrats), Bradley Fischer (Suspira, Shutter Island, White House Down), Valerii An (1917), Kenya Barris, Charisse Hewitt-Webster, Michele Imperato Stabile (Twilight) und Andy Berman (Psych).

Die amerikanische Originalversion mit dem Titel Coming to America kam 1988 in die Kinos und wurde zu einem absoluten Publikumsliebling, der weltweit insgesamt über 288 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Die Komödie wurde in über 25 Sprachen rund um den Globus übersetzt und ist in anderen Ländern u.a. bekannt als Un Prince à New York in Frankreich, Der Prinz aus Zamunda in Deutschland, Un Príncipe en Nueva York in ganz Lateinamerika, Il Principe Cerca Moglie in Italien – um zu dem ikonischen Film zu werden, den heute alle kennen und lieben. Über seinen finanziellen Erfolg hinaus, fängt der Film auch den kulturellen Zeitgeist ein und war zudem eine zeitlose mit Stolz gefeierte amerikanische Komödie, die über Generationen hinweg zu einem Klassiker wurde. Die unverwechselbaren Charaktere und die Fisch-auf-dem-Trockenen-Geschichte, mit der sich viele identifizieren können, brachte das Publikum auf der ganzen Welt zusammen und hat dazu geführt, dass sich die Fans den Film im Laufe der Jahre immer wieder angeschaut haben.

Newsletteranmeldung

Werbung

Bakdhi

12,99 €

Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD

So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos. Bürgerliche Freiheits- und Grundrechte wurden in einem nie da gewesenen Ausmaß eingeschränkt.

Solide Aufklärung jenseits politischer und medialer Panikmache

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zählt zu den Ersten, die es wagten, öffentlich und mit soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen gegen die Herrschaft der Angst zu argumentieren. Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Wem kann man noch trauen?

Die Angst der Eliten vor dem Gegenargument

Millionenfach angeklickt, wurden zahlreiche Videos von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi von YouTube und anderen Videoplattformen gelöscht.

Diese Sammlung besteht aus seinen vier wichtigsten Videos und verschafft Ihnen exklusiven Zugang zu den teilweise gelöschten. Es erwarten Sie:

  • Der offene Brief an die Bundeskanzlerin
  • Der Beitrag beim Kopp-Kongress zu den Themen Immunität, Herdenimmunität und Impfung
  • Die brisanten Fakten zur Impfwirkung
  • In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Arne Burkhardt: Die wissenschaftlichen Nachweise zu den Impfschäden

Mehr als 2 Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben die Menschen einen Anspruch auf eine sachliche und faktenbasierte Aufarbeitung der Krise, vor der sich die Verantwortlichen bis heute scheuen.

DVD statt YouTube
Die wichtigsten Zeitdokumente unlöschbar für Ihr Archiv

Mit einem Kauf dieser DVD unterstützen Sie den Verein MWGFD und damit die Arbeit von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und von Prof. Dr. Arne Burkhardt.

Versandkostenfrei bei Kopp bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert