Bach Festival

Leipzigs größtes Klassikfestival, das Bachfest Leipzig, findet in diesem Jahr pandemiebedingt in modifizierter Form statt. Vom 11. bis 20. Juni 2021 werden zwölf Konzerte unter Beteiligung namhafter internationaler Bach-Ensembles aus Thomaskirche, Nikolaikirche und dem Gewandhaus gestreamt. Aufgrund der stabil niedrigen Inzidenzlage in Leipzig sind – neben den Zugangscodes für die Online-Konzerte – ab dem 7. Juni auch reguläre Konzerttickets für Publikum vor Ort im Vorverkauf erhältlich.

Im Zentrum des digitalen Angebots steht der groß angelegte Zyklus “Bachs Messias”, der das Leben und Wirken Jesu von Nazareth in über 30 Kantaten, den drei Oratorien und der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach musikalisch erzählt.

Es musizieren unter anderem Ton Koopman, Masaaki Suzuki, Hans-Christoph Rademann, Václav Luks, Wolfgang Katschner und Justin Doyle, als Sprecher der Evangelientexte wirkt Ulrich Noethen mit. Ergänzt wird der Zyklus “Bachs Messias” durch die Verleihung der Bach-Medaille der Stadt Leipzig 2021 und ein Abschlusskonzert mit dem Thomanerchor Leipzig unter Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz.

Prof. Dr. Michael Maul, Intendant des Bachfestes Leipzig: “Noch vor wenigen Wochen schien die Durchführung eines Präsenzfestivals im Juni in Leipzig undenkbar. Dass sich die Tore der beiden Leipziger Bach-Kirchen und des Gewandhauses nun auch kurzfristig für Musikliebhaber vor Ort öffnen dürfen, ist ein Geschenk!”

Die Karten sind zum Preis von 41 Euro pro Konzert erhältlich und können auf der Homepage des Bachfests Leipzig online gebucht werden. Zugangscodes für alle zwölf Streaming-Konzerte können weiterhin zum Preis von jeweils 14 Euro pro Konzert erworben werden. Das Gesamtpaket kostet 99 Euro. Ein Abrufcode kann dabei von einem Nutzer mehrmals verwendet werden, um sich das Konzert immer wieder anzusehen.

Mit dem Bachfest ehrt die Stadt Leipzig jährlich im Juni ihren bedeutenden Thomaskantor Johann Sebastian Bach. Sie folgt damit einer Tradition der Bachpflege, die bereits Felix Mendelssohn Bartholdy ins Leben rief.

Ticketverkauf und Link zum Stream: www.bachfromhome.live

Weitere Informationen und Tickets: www.bachfestleipzig.de

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.