Der Herr der Ringe

München (ots)Die mit Spannung erwartete neue Serie wird exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Territorien und Ländern Prämiere feiern

– Amazon Studios veröffentlicht das erste Serienbild passend zum Abschluss der Dreharbeiten in Neuseeland

Die mit Spannung erwartete Reise nach Mittelerde beginnt! Die Amazon Original Serie basierend auf den Fantasy-Romanen zu Der Herr der Ringe feiert am 2. September 2022 exklusiv bei Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit Prämiere. Prime-Mitglieder können sich wöchentlich auf neue Episoden freuen. Die Dreharbeiten zur ersten Staffel wurden gestern in Neuseeland abgeschlossen.

Das neue epische Drama erweckt zum ersten Mal J.R.R. Tolkiens sagenumwobenes zweites Zeitalter der Geschichte von Mittelerde auf den Bildschirmen zum Leben. Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens, Tausende von Jahren vor den Ereignissen in J.R.R. Tolkiens Der Hobbit und Der Herr der Ringe, und folgt einer Gruppe an bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Rückkehr des Bösen in Mittelerde stellen.

Zu den Hauptdarstellern gehören Cynthia Addai-RobinsonRobert AramayoOwain ArthurMaxim BaldryNazanin BoniadiMorfydd ClarkIsmael Cruz CórdovaCharles EdwardsTrystan GravelleSir Lenny HenryEma HorvathMarkella KavenaghJoseph MawleTyroe MuhafidinSophia NomveteLloyd OwenMegan RichardsDylan SmithCharlie VickersLeon WadhamBenjamin WalkerDaniel Weyman und Sara Zwangobani.

Die Serie wird von den Showrunnern und Executive Producern J.D. Payne und Patrick McKay geleitet; zudem fungieren Lindsey WeberCallum GreeneJ.A. BayonaBelén AtienzaJustin DobleJason CahillGennifer HutchisonBruce Richmond und Sharon Tal Yguado als Executive Producer, Co-Executive Producer ist Wayne Che YipCharlotte Brändström führt Regie und Produzent ist Christopher Newman.

Der Herr der Ringe ist ein weltbekanntes literarisches Werk, das mit dem International Fantasy Award und dem Prometheus Hall of Fame-Award ausgezeichnet wurde. 1999 wurde es von den Amazon-Kunden zum beliebtesten Buch des Jahrtausends gewählt, und 2003 wurde es in der BBC-Sendung The Big Read zum beliebtesten britischen Roman aller Zeiten gewählt. Der Herr der Ringe wurde in rund 40 Sprachen übersetzt und hat sich mehr als 150 Millionen Mal verkauft.

Newsletteranmeldung


Werbung

Das Wörterbuch der Lügenpresse
Das Wörterbuch der Lügenpresse

22,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden mit Schutzumschlag, 383 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Warum eine ideologisch manipulierte Sprache unser Denken blockiert – und was wir dagegen tun können

Schluss mit der Sprachmanipulation durch die »Qualitätsmedien«! Der Bestsellerautor Thor Kunkel erklärt anhand von circa 300 teils illustrierten Beispielen, wie Begriffsumdeutungen den gesunden Menschenverstand ausschalten sollen.

Durch Sprachregelungen errichtet eine gleichgesinnte Obrigkeit aus Politikern und Journalisten immer neue moralische Denkblockaden, die eine kritische Auseinandersetzung mit den Realitäten verhindern sollen. Denn was nicht gedacht werden kann, kann auch nicht artikuliert werden.

Sprache als Werkzeug der Repression und Gedankenkontrolle

Die von den staatstragenden Medien vorangetriebene Infantilisierung der deutschen Sprache, einst eine der präzisesten Sprachen der Welt, hat inzwischen groteske Ausmaße erreicht. Ein Blick in die deutschen Gazetten zeigt: Sie quellen über von Worthülsen, Begriffsumdeutungen, halbwahren Floskeln, wohlfeilen Mustersätzen, linguistischen Simplifizierungen, Kampfbegriffen und ewig gleichen linkspädagogischen Argumentationsmustern, die das Denken der Menschen normieren, ja ausschalten sollen.

Man muss kein Linguist sein, um in diesem Gesinnungsdiktat, das erwachsenen Menschen verbieten will, so zu sprechen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, eine volkspädagogische Erziehungsmaßnahme zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.