RapBellions

Am 11. September um 20:00 Uhr veröffentlichten die Musiker von RapBellions ihr neues Lied “Goldlöwen”. Nach dem Erfolgshit “Ich mach da nicht mit” ist das die zweite Veröffentlichung der Gemeinschaft aus Einzelprotagonisten.

In “Goldlöwen” behandeln die Künstler dieses Mal ihr eigenes Dasein, nämlich ihren Erfolg, die mediale Hetze von staatlichen und linken “Nachrichten”blättern und ihr Vorhaben. “Wir sind nicht nur Rapper, wir sind Aktivisten”, heißt es an einer Stelle. “Man will mich in die rechte Ecke stellen, doch ich connecte international”, an einer anderen Stelle. “Es ist doch klar, dass sie uns löschen und zensieren, dass die Mi-mi-mi-mi-Medien niemals möchten, dass wir fliegen…”, ist die direkte Antwort auf die erlebte Zensur. “Wir sind Goldlöwen, überall auf der Nr. 1, auch wenn man uns zensiert”, heißt es im Refrain, der widergibt dass die Gruppe mit ihrem Lied “Ich mach da nicht mit” trotzdem die unbestrittene Nummer 1 im Bereich Rap/HipHop war – aller Zensur und Hetze zum Trotz.

Bereits einige Tage zuvor veröffentliche RapBellions-Mitglied Sebbe, aka der Typ, mit Featuring von Skitekk das bereits ebenfalls schon jetzt erfolgreiche Lied “Evi Dance”. Der humorvoll im Clubbeat angelegte Song behandelt die fehlenden Nachweise für aktuelle Coronaverordnungen, unter anderem den verweigerten Einlass in Clubs ohne Impfnachweis, obwohl eine Impfung nachweislich nicht vor einer Infektion schützt.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.