Die Putin-Interviews

Bei dem hier rezensierten Werk handelt es sich um ein Buch, das bereits vor dreieinhalb Jahren, im September 2018, veröffentlicht wurde. Doch war für mich wahrscheinlich erst jetzt der richtige Zeitpunkt, es zu lesen. Und in Anbetracht des aktuelle Ukraine-Konflikts passt es wirklich wie die Faust aufs Auge.

Oliver Stone gelang der ganz große Erfolg mit dem Film Platoon. Aber auch in seinen anderen Werken zeigte er sich als kritischer Zeitgeist. Ja, ein Amerikaner und ein Patriot ist er, doch keiner der die US-amerikanische Politik stillschweigend hinnimmt, sondern sie auch offen kritisiert. Bereits mit dem ehemaligen kubanischen Staatschef Fidel Castro führte Stone ein bemerkenswertes Interview. Darin zeichnete er sich vor allem damit aus, dass er seine Interviewpartner mit keinen Propagandaklischees überzog und sie ungefiltert und neutral zu Wort kommen ließ – wie es in einem Interview sein soll. Diesem Vorgehen bliebt er auch bei „Die Putin-Interviews“ treu.

Auf über 330 Seiten zeigt sich Putin erstaunlich offen. Er spricht auch über Privates. Auf der anderen Seiten sehen wir aber auch einen Staatsmann, dem zwar Erfolg nachweisbar ist, der aber in einigen Dingen nach wie vor nicht weiß, ob er es hätte besser machen können. Der spricht über seine Sichtweise zu geopolitischen Spielen, die hauptsächlich von den USA betrieben werden. Doch hütet er sich stets davor, zu innenpolitischen Themen anderer Staaten zu präzise Stellung zu nehmen.

Doch auch Innenpolitik ist von Bedeutung. So geht es um die multiethnischen Beziehungen der Völker innerhalb der Russischen Föderation genau so wie um die Wirtschaftspolitik, die sowjetische Vergangenheit und Geheimdienste.

Für die westlichen Leser sicherlich am wichtigsten sind die Themen Syrien und Ukraine. Gerade letzteres Thema ist gerade jetzt aktueller denn je. Und daher ist es in diesem Punkt sehr erfreulich, dass Stone immer wieder auf diese beiden Themen zurückkommt und Putin hier auch bereitwillig Auskunft über seine Sicht der Dinge gibt und was ihn in seinen Annahmen bestätigt oder auch nicht.

Das Buch ist beim Kopp-Verlag innerhalb Europas versandkostenfrei bestellbar (Klick).

Newsletteranmeldung


*Werbung

🌿🌿🌿 Floratur EM BIO / Gesundheit für DICH 🌿🌿🌿

👉Effektives Kräuterferment für gesunden Darm👈

Zehn verdauungsfördernde Pflanzen
In Floratur EM BIO findest Du Kamille, Pfefferminze, Thymian, Artischocke, Brennnessel, Fenchel, Anis, Oregano, Bockshornklee und Kümmel, die allesamt eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung haben und seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch sind. Die Pflanzen werden auf Zuckerrohrmelasse milchsauer vergoren und mit verschiedenen darmstärkenden Mikroben-Kulturen vermischt. Die positiven Bakterien vermehren sich und transformieren die Kräuter innerhalb von zehn Tagen. Die Melasse, die als Nahrung für die Mikroorganismen dient, ist dabei nach dem Fermentationsprozess völlig verbraucht. So entsteht ein natürliches, frisches Getränk mit “Lebenskraft”, die den Körper auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützt:

☘️ Regulierung: Die enthaltenen Mikroorganismen verringern Fäulnisprozesse im Darm und regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. So hemmen sie Fäulnisbakterien, Candida, Salmonellen und andere unerwünschte Parasiten in ihrem Wachstum.

☘️ Aufbau: neben einer stimulierenden Wirkung sorgt Floratur für eine konstante Erneuerung der positiven Darmbakterien. Gewinnen sie die Oberhand, wird das Milieu gesund basisch gehalten.

☘️ Entschlackung: Schlacken werden ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern. Der Darm erfährt eine sanfte Reinigung, die Darmflora wird nachhaltig aufgebaut. Auch die Leber und Galle werden gereinigt.

☘️ Abwehr: Die vergorenen Kräuter versorgen den Organismus bis ins Blut mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken und die Kettenreaktionen im Körper stoppen, die von aktiviertem, aggressivem Sauerstoff in Gang gesetzt werden.

☘️ Versorgung: Durch den Aufbau der Darmflora kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung bestens aufschließen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Auch bestimmte B-Vitamine werden verstärkt produziert, wenn die Milchsäurebakterien in ausgewogener Vielfalt vorhanden sind.

☘️ Unterstützung bei Krankheiten: Gepflegte Darmflora hilft mit, laufende Therapien zu ergänzen und Heilerfolge zu stabilisieren.

Anwendung:
Täglich 30 ml Floratur EM Bio mit 200 ml Wasser oder Saft verrühren und trinken. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 2 Wochen. Eine Flasche reicht für 16 Tage. Die empfohlene Portion (Tagesdosis) für einen Erwachsenen beträgt 30 ml. Die Flasche enthält 16 Portionen.

Von einem Deutschen Hersteller WALDKRAFT. Steht für Qualität und Gesundheit.

Mit dem Gutscheincode „Raven“ bekommst du für deine Erstbestellung 10% auf deinen kompletten Einkauf. Tu dir und deinem Körper etwas gutes und schütze dich 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.