Arisches Ethos

Unsere Leser erinnern sich sicherlich noch an das Interview mit Wiesel von Kategorie C, der zwei neue CDs seiner eigenen Bands vorstellte. Kurz darauf schickte er mir das Splitalbum „Heldenvolk“, welches er mit seinen Bands Heureka und Regiment 25 aufnahm, sowie die aktuelle Heureka-Scheibe „Arisches Ethos“. Mit dabei war auch die erste Scheibe seines spanischsprachigen Projektes Lanz mit dem Titel „Ragnarok“. Ich habe reingehört und möchte euch meinen guten Eindruck nicht vorenthalten.

„Arisches Ethos“ kommt im doppelt aufklappbarem Digi-Pack. Beim Titellied, mit welchem die CD gleich öffnet, wird von alten Werten gesungen, die wir (das deutsche Volk) behalten wollen. Welche das im einzelnen sind, wird in den jeweiligen Strophen thematisiert. Diese sind in hartem Stil gehalten, der Refrain klingt melodischer und verführt zum Mitsingen. Insgesamt handelt das Album von alten Werten, Tugenden und der Tatsache, dass eben nicht alle Menschen gleich sind. Auch geht es, zum Beispiel am Lied „Knecht der Arbeit“ zu zu sehen, um eine alte Herrschaftsstruktur. Nach dem italienischen Philosophen Julius Evola (unsere Leser erinnern sich an das erwähnte Interview) ist der „Pöbel“ nicht geeignet zu herrschen. Dies beinhaltet die philosophischen Ideen Evolas, ist mit Sicherheit aber auch ein Blick auf die aktuelle Lage, wenn man sich die überschaubare Liste von qualifizierten Bundestagsabgeordneten anschaut.

Aber sogar die Reformation ist Teil der CD. Darin sieht Wiesel hier den Wegbereiter des Sozialismus. So legte er den Grundstein für das Wegbrechen alter, aber auch schützender Hierarchien. Mit „Der letzte Widerhall“ wird auch der Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen thematisiert. Auch hier zeigt sich wieder der Ruf nach alten Vorstellungen, nach einer alten, tugendhaften Hierarchie. Alle 12 Lieder bestechen durch einerseits harten Gesang, aber auch hymnenhaften Parts. Musikalisch geht es mal brachialer, mal ruhiger vor. Wiesel zeigt hier auch, dass er mehr als nur eine Singstimme hat und variiert mit den Tonlagen.

Das Album ist auch beim Hannes von Kategorie C im Shop zu haben.

Hier könnt ihr euch einen Eindruck vom Album machen. Wenn das Video nicht abgespielt wird, mit Rechtsklick Video auf dem PC speichern.

Die Scheibe „Heldenvolk“ eröffnet ebenfalls mit dem gleichnamigen Titelsong von Heureka. In den Stücken beider Bands ist die Handlung wie beim obigen Album bestimmt vom seit Jahrhunderten andauernden Kulturzerfall und der Auferstehung alter Werte und Hierarchien. Insgesamt werden auf diesem Album vielerlei Bezüge zu historischen Personen genommen. Heureka spielt auch hier im oben beschriebenen Stil, während Regiment 25 „weicher“ klingt viel zum Mitsingen animiert. Das Album erhaltet ihr beim Zeughaus.

„Ragnarok“ ist 15 Lieder komplett auf spanisch. Allerdings ist diese Sprache meines Erachtens auch für Menschen, die ihrer nicht mächtig sind, hier und da zu verstehen. Für alle Anderen ist eine englische Übersetzung im Booklet dabei. Wer jetzt spanische Klänge vermutet, der irrt. Es handelt sich auch hier um harte Rockmusik mit kämpferischen Liedern wie Ragnarok. Der Titelsong des Albums ist hier allerdings nicht an erster, sondern ausnahmsweise an dritter Stelle. ( 😉 ) Ragnarok findet ihr bei Oldschool-Records.

Newsletteranmeldung


*Werbung

🌿🌿🌿 Floratur EM BIO / Gesundheit für DICH 🌿🌿🌿

👉Effektives Kräuterferment für gesunden Darm👈

Zehn verdauungsfördernde Pflanzen
In Floratur EM BIO findest Du Kamille, Pfefferminze, Thymian, Artischocke, Brennnessel, Fenchel, Anis, Oregano, Bockshornklee und Kümmel, die allesamt eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung haben und seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch sind. Die Pflanzen werden auf Zuckerrohrmelasse milchsauer vergoren und mit verschiedenen darmstärkenden Mikroben-Kulturen vermischt. Die positiven Bakterien vermehren sich und transformieren die Kräuter innerhalb von zehn Tagen. Die Melasse, die als Nahrung für die Mikroorganismen dient, ist dabei nach dem Fermentationsprozess völlig verbraucht. So entsteht ein natürliches, frisches Getränk mit “Lebenskraft”, die den Körper auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützt:

☘️ Regulierung: Die enthaltenen Mikroorganismen verringern Fäulnisprozesse im Darm und regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. So hemmen sie Fäulnisbakterien, Candida, Salmonellen und andere unerwünschte Parasiten in ihrem Wachstum.

☘️ Aufbau: neben einer stimulierenden Wirkung sorgt Floratur für eine konstante Erneuerung der positiven Darmbakterien. Gewinnen sie die Oberhand, wird das Milieu gesund basisch gehalten.

☘️ Entschlackung: Schlacken werden ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern. Der Darm erfährt eine sanfte Reinigung, die Darmflora wird nachhaltig aufgebaut. Auch die Leber und Galle werden gereinigt.

☘️ Abwehr: Die vergorenen Kräuter versorgen den Organismus bis ins Blut mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken und die Kettenreaktionen im Körper stoppen, die von aktiviertem, aggressivem Sauerstoff in Gang gesetzt werden.

☘️ Versorgung: Durch den Aufbau der Darmflora kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung bestens aufschließen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Auch bestimmte B-Vitamine werden verstärkt produziert, wenn die Milchsäurebakterien in ausgewogener Vielfalt vorhanden sind.

☘️ Unterstützung bei Krankheiten: Gepflegte Darmflora hilft mit, laufende Therapien zu ergänzen und Heilerfolge zu stabilisieren.

Anwendung:
Täglich 30 ml Floratur EM Bio mit 200 ml Wasser oder Saft verrühren und trinken. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 2 Wochen. Eine Flasche reicht für 16 Tage. Die empfohlene Portion (Tagesdosis) für einen Erwachsenen beträgt 30 ml. Die Flasche enthält 16 Portionen.

Von einem Deutschen Hersteller WALDKRAFT. Steht für Qualität und Gesundheit.

Mit dem Gutscheincode „Raven“ bekommst du für deine Erstbestellung 10% auf deinen kompletten Einkauf. Tu dir und deinem Körper etwas gutes und schütze dich 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.