Hermann Gröhe

Deutschland steht zu seiner internationalen Verantwortung in der globalen Gesundheitspolitik

Zu der heute vom Bundeskabinett beschlossenen Strategie der Bundesregierung zur globalen Gesundheit erklären die stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Nüßlein und Hermann Gröhe:

Georg Nüßlein: „Die Bundesregierung setzt bei der globalen Gesundheitspolitik darauf, die Prävention zu fördern und u.a. Konzepte zur Stärkung der Ernährungskompetenz international zu unterstützen. Das ist genau der richtige Ansatz, nicht nur im Rahmen des internationalen Engagements, sondern auch in Deutschland. Insbesondere zur Prävention chronischer Krankheiten müssen Mittel aufgestockt werden, um bereits die Entstehung chronischer Erkrankungen durch evidenzbasierte naturheilkundliche Maßnahmen wie Ernährungstherapie in Krankenhäusern und Kurorten zu verhindern. Dies ist z.B. bei Diabetes mellitus Typ 2 möglich. Er kann durch Ernährungstherapie sogar geheilt werden.

Verhindern müssen wir auch Lieferengpässe bei Arzneimitteln. Daher gehört zu einer globalen Gesundheitspolitik auch eine global ausgewogen verteilte Arzneimittelproduktion. Wir setzen uns dafür ein, die Produktion wichtiger Arzneimittelwirkstoffe auch wieder nach Europa und Deutschland zurückzuholen. Dazu sollten Rabattverträge mindestens mit zwei Herstellern geschlossen werden. Einen der Zuschläge muss in Zukunft mindestens ein Hersteller erhalten, der lückenlos eine europäische Lieferkette nachweisen kann.

Hermann Gröhe: „Die globale Gesundheitsstrategie macht die Vernetzung zwischen wohlhabenderen und armen Ländern in der Gesundheit deutlich. Infektionskrankheiten wie Covid-19 oder auch schon Ebola zeigen, wie schnell sich tödliche Krankheiten in der Welt ausbreiten können. Es ist daher ein Gebot der Menschlichkeit aber auch in unserem ureigenen Interesse, den armen Ländern bei der Bekämpfung von solchen Gesundheitsgefahren und bei der nachhaltigen Stärkung ihrer Gesundheitssysteme zu helfen. Damit leistet Deutschland einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des bei den Vereinten Nationen vereinbarten ‚nachhaltigen Entwicklungsziels Nummer 3‘ zur Verbesserung der Gesundheit der Menschen in der Welt, und es erhöht auch die Gesundheitssicherheit in unserem eigenen Land. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt es, dass das deutsche Engagement dazu in der Strategie klar bekräftigt wird. In diesem Sinne wird es auch wichtig sein, dass sich Deutschland nach Vorliegen eines wirksamen Impfstoffes gegen Covid-19 angemessen an den Kosten der Impfung in den armen Ländern beteiligt.“

Newsletteranmeldung


*Werbung

Bauchgefühl eine wohltuende Mischung für den Darm*
*Liefert Vitamin C zur Erhöhung der Eisenaufnahme, Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und Unterstützung eines normalen Energiestoffwechsels.

Eines unser Top Produkte ist endlich wieder da. Bauchgefühl. Egal ob in Pulver oder Kapselform es ergänzt die Versorgung des Stoffwechsels. In unserem Alltag sind wir gewohnt, auf das Äußere zu schauen. Was in uns los ist, findet im Verborgenen statt und interessiert uns deshalb weniger. Dabei lohnt es sich sehr, darauf zu hören, was uns der Bauch sagen will.

Der Darm hat Aufmerksamkeit verdient
Im Darm sitzen 80% aller Immunzellen. Er kommuniziert mit unserem Gehirn, sorgt dafür, dass wir die richtigen Nährstoffe aufnehmen und meldet, wenn etwas nicht stimmt. Und das ist nur ein Bruchteil der unzähligen Funktionen, die er in unserem Körper übernimmt. Umso wichtiger ist es, dass wir ihn unterstützen.

Bauchgefühl – Gutes aus der Natur
Ganz gleich, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest – es ist immer gut, auch mal an sich zu denken. Besonders, wenn du gerade mal nicht wie gewohnt vor Lebenskraft strotzt.

Anwendungsempfehlung
Pulver: 2x täglich 2 gestrichene Messlöffel mit 250 ml (Pflanzen-)Milch verrühren, sofort trinken. 1 Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit halber Dosierung.

Kapsel: 2x täglich 5 Kapseln mit Flüssigkeit verzehren. Eine Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit einer halben Dosierung.

Zutaten
Flohsamenschalen*, Katzenkrallerinde*, Apfelpektin, Papayablätter**, Boldoblätter**, Topinamburknolle*, Löwenzahnwurzel*, Kamillenblüten*, Lapachorinde*, Kurkumawurzel*, Camu-Camu-Frucht***, Bambussilizium (75 % Siliziumgehalt), Mariendistelsamen*, Bockshornkleesamen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau (60,3 % des Pflanzenpulvers)
**aus nachhaltiger Wildsammlung
*** aus natürlichem Anbau

Mit dem Gutscheincode „Raven“ erhältst du 10 % auf deine Erstbestellung.
_____________________________
👉Bauchgefühl – Kapseln 530 Stück
👉Bauchgefühl Pulver – Pulver 310 Gramm
Auf dem Weg zur Heilung für Mensch und Tier. 💚
Waldkraft ist an deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.