Eigenheim

Medienberichten zufolge will die Bundesregierung die Grundsteuererklärung erst bis Ende September abgeben. Dazu teilt der AfD-Bundestagsabgeordnete Albrecht Glaser, Mitglied im Finanzausschuss des Bundestags, mit:

„Bürger und Unternehmen müssen, Stand heute, bis 31. Januar 2023 Grundsteuererklärungen abgeben. Diese Obliegenheit müsste natürlich auch für grundbesitzende Gebietskörperschaften gelten, soweit nicht gemäß §§ 3, 4 GrStG Steuerbefreiung besteht. Laut Presse von heute, ist zumindest der Bund für seine nicht steuerbefreiten Liegenschaften in Erklärungs-Verzug und offenbar der Meinung, er habe ein Abgabeprivileg. Schafft er sich gar eines?

Die AfD-Fraktion kämpft – unter den von der Regierung vorgegebenen Rahmenbedingungen – für eine weitere Fristverlängerung bis Ende März 2023. Einen entsprechenden Antrag hatten wir bereits im Mai 2022 eingebracht (Bundestagsdrucksache 20/1864). Grundsätzlich sagen wir weiterhin: Die Grundsteuer muss weg!“

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Das wahre Gesicht des Dr. Fauci
Das wahre Gesicht des Dr. Fauci

29,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

»Dieses Buch ist Anthony Faucis schlimmster Albtraum!« Mikki Willis, Filmregisseur

Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für die wissenschaftliche Forschung aus. Das erlaubt ihm, die Themen, deren Inhalte und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gesundheitsforschung auf der ganzen Welt zu diktieren. Fauci nutzt die ihm zur Verfügung stehende finanzielle Macht, um außergewöhnlichen Einfluss auf Krankenhäuser, Universitäten, Fachzeitschriften und Tausende einflussreicher Ärzte und Wissenschaftler auszuüben, deren Karrieren und Institutionen er ruinieren, fördern oder belohnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert