Christian Lindner

München (ots)Die neue Ampelkoalition möchte Kredite in Höhe von 60 Milliarden Euro, die der Bundestag für pandemiebedingte Mehrausgaben bewilligt hat, umwidmen. Diese sollen nun für Digitalisierung bzw. das, was man im politischen Berlin darunter versteht, verwendet werden. Und für „Klimaschutz“, also unter anderem die Bezuschussung eines neuen Elektro-Autos für die in der Regel gut betuchte urbane Klientel.

Zu verantworten hat das in allererster Linie der neue FDP-Finanzminister. Eben jener Christian Lindner, der vor der Wahl Haushaltsdisziplin, die Einhaltung der Schuldenbremse etc. versprochen hatte. Nach Ansicht der Bayernpartei war zu erwarten, dass dies vor allem Wahlkampf-Lyrik war. Die Geschwindigkeit aber und die Dreistigkeit verblüffen schon.

Der Kommentar des Bayernpartei-Vorsitzenden Florian Weber war dementsprechend eindeutig: „Wir erleben hier gerade eine Haushaltsplanung mit Taschenspieler-Tricks. Auch um grüne Lieblingsthemen irgendwie, aber um jeden Preis, voran zu bringen.

Wenn das der Grundtenor der Regierungspolitik der nächsten Jahre ist, kann einem angst und bange werden. Denn die 60 Milliarden Euro fallen ja nicht vom Himmel, sondern müssen von der einheimischen Wirtschaft und den Steuerzahlern erwirtschaftet werden. Dieses Geld fehlt den Leuten im Geldbeutel. An dieser Stelle möchte ich schon daran erinnern, dass der Löwenanteil wiederum aus Bayern kommt; Geld, das ohne nennenswerte Gegenleistung in den Untiefen der Berliner Republik verschwindet.

Dabei ist es doch ganz einfach: Wenn der bewilligte Kredit zur Abmilderung von Pandemiefolgen nicht benötigt wird, dann wird das Geld auch nicht ausgegeben. Oder anders gesagt – es bleibt bei den Bürgern. Und da ist es viel besser aufgehoben.“

Newsletteranmeldung

Werbung

StromgeneratorEcoFlow DELTA Max Powerstation 2016 Wh mit Solarpanel 400 W

3.199,00 €

Die EcoFlow DELTA Max Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Dank enormer Akkukapazitäten können Sie sich mit diesem Kraftpaket auf stundenlange Energieversorgung verlassen – egal, ob Fernseher, Kühlschrank oder Heimwerkergeräte.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie ist die EcoFlow DELTA Max Powerstation in nur 1,6 Stunden an der Steckdose vollständig aufgeladen. Eine Ladung auf 80 Prozent erfolgt bereits in rund einer Stunde.

Integrierte Wechselrichter erzeugen reine Sinuswellen, sodass mit der EcoFlow DELTA Max Powerstation auch empfindliche Geräte sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge betrieben werden können.

Dank einer Vielzahl von Anschlüssen können Sie mit der EcoFlow DELTA Max Powerstation über zehn Geräte gleichzeitig laden, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der jeweiligen EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Die mitgelieferte Tasche bietet optimalen Schutz für das Solarmodul während des Transports und kann mit der integrierten Stütze auch zur Aufstellung des Solarpanels genutzt werden. Dieses System lässt eine individuelle Ausrichtung des Solarmoduls in jede beliebige Richtung und in jedem Winkel zu.

Dadurch ist dieses Set auch hervorragend als Vorsorge für einen Blackout geeignet. Besonders hervorzuheben sind dabei der fast geräuschlose Betrieb und die Möglichkeit der Verwendung in Innenräumen.

Technische Daten:
Powerstation:

Gewicht: 22 kg
Maße (B × H × T): 49,7 × 24,2 × 30,5 cm
Kapazität: 2016 Wh
Akkutyp: NCM-Lithium-Ionen
AC-Ausgänge: 4, 2400 W (Spitze 4600 W)
Anschlüsse gesamt: 13
Aufladen an Wandsteckdose: max. 2000 W
Ladedauer an Wandsteckdose: 1,6 Stunden
APP: Ja
Solarpanel:
Gewicht: 16 kg
Maße (B × H × T): 105,8 × 236,5 × 2,5 cm (entfaltet)
Maße (B × H × T): 105,8 × 62,0 × 2,5 cm (gefaltet)

Lieferumfang: Powerstation, Solarpanel, Verbindungskabel, Schutztaschen, deutsche Bedienungsanleitungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.