Messer

Zu der aktuellen Diskussion um Rückführungen nach Syrien erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Mathias Middelberg:

„Gefährder und Schwerstkriminelle, die eine Gefahr für unsere Bevölkerung darstellen, müssen grundsätzlich auch nach Syrien abgeschoben werden können. Das Auswärtige Amt muss eine differenzierte Lagebeurteilung des Landes vornehmen und sollte ein Konzept vorlegen, wie mittelfristig Abschiebungen nach Syrien praktisch durchgeführt werden können.“

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.