Olaf Scholz

Monatelang lautete die Frage an Olaf Scholz, wie er, wie die SPD die Bundestagswahl gewinnen wolle. Diese Frage schien unbeantwortbar. Die SPD konnte die Wahl nicht gewinnen, das konnte sie nie, seit Gerhard Schröder vom Gipfel der Macht in den Abgrund fiel, den er selbst bereitet hatte. Wahltechnisch gesehen. Nun ist das Wunder geschehen, und die SPD hat die Wahl gewonnen, wenngleich mit gerade mal 25,7 Prozentpunkten.

Vergessen sind damit die Debatten, ob Scholz der richtige Kanzlerkandidat sei. Ob überhaupt einer nötig sei, angesichts von Umfragewerten, die im Juni unterhalb der 15 Prozent lagen. Scholz wurde Kandidat, sprach fortan von sich als dem künftigen Bundeskanzler und wendete die bereits befürchtete Verzwergung der SPD ab. Nun lautet die Frage nicht mehr, ob er dieses Land regieren wird, sondern wie. Und egal, wie man sich entschied, die Konsequenzen wirkten schon im Vorfeld katastrophal.

Der pragmatische Olaf Scholz, Vertreter der unsozialen Agendareformen der 2000er Jahre war damit Kandidat einer neu nach links ausgerichteten SPD. Welcher Olaf Scholz würde Kanzler Scholz sein? Der Mann war schon Parteifunktionär, Landes- und Bundesminister, Regierungschef. Eines war er nicht: leicht zu durchschauen. Dennoch wirkte er immer korrupt.

An Einzelheiten zum CumEx-Skandal will sich der Regierungschef des eigentlich mächtigsten Landes der Welt nicht mehr erinnern können. Doch ist er nicht irgendein drogenkranker Krimineller, sondern eben genau der Regierungschef. Glauben tut ihm das keiner. Dennoch lässt ihm das Volk bisher durchgehen. Scheinbar läuft das Fernsehprogramm und der Kühlschrank ist auch noch voll genug. Das könnte sich demnächst ändern, wie Stefan Raven News berichtete.

Im aktuellen Ukraine-Konflikt glaubt der 25 %-Kanzler für Deutschland zu sprechen, doch erreichte er mit seinen wirren Positionen nie mehr als lediglich 25 %. Olaf Scholz ist das tragische Schicksal einer vermeintlichen Republik, die sich nicht für Schwurbeleien und Verschwörungstheorien interessiert, sondern für ihr eigenes Wohlbefinden. Es dauerte etwas, bis dieses angegriffen wurde, doch „Mutti“ hatte auch dies geschafft. Der blinde Scholz hat auch dies als seine vermutliche Bezahlung für die Hamburger Geschäfte angenommen. Und nun wird er scheitern. Stefan Raven News berichtet fortwährend.

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

Bauchgefühl eine wohltuende Mischung für den Darm*
*Liefert Vitamin C zur Erhöhung der Eisenaufnahme, Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und Unterstützung eines normalen Energiestoffwechsels.

Eines unser Top Produkte ist endlich wieder da. Bauchgefühl. Egal ob in Pulver oder Kapselform es ergänzt die Versorgung des Stoffwechsels. In unserem Alltag sind wir gewohnt, auf das Äußere zu schauen. Was in uns los ist, findet im Verborgenen statt und interessiert uns deshalb weniger. Dabei lohnt es sich sehr, darauf zu hören, was uns der Bauch sagen will.

Der Darm hat Aufmerksamkeit verdient
Im Darm sitzen 80% aller Immunzellen. Er kommuniziert mit unserem Gehirn, sorgt dafür, dass wir die richtigen Nährstoffe aufnehmen und meldet, wenn etwas nicht stimmt. Und das ist nur ein Bruchteil der unzähligen Funktionen, die er in unserem Körper übernimmt. Umso wichtiger ist es, dass wir ihn unterstützen.

Bauchgefühl – Gutes aus der Natur
Ganz gleich, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest – es ist immer gut, auch mal an sich zu denken. Besonders, wenn du gerade mal nicht wie gewohnt vor Lebenskraft strotzt.

Anwendungsempfehlung
Pulver: 2x täglich 2 gestrichene Messlöffel mit 250 ml (Pflanzen-)Milch verrühren, sofort trinken. 1 Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit halber Dosierung.

Kapsel: 2x täglich 5 Kapseln mit Flüssigkeit verzehren. Eine Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit einer halben Dosierung.

Zutaten
Flohsamenschalen*, Katzenkrallerinde*, Apfelpektin, Papayablätter**, Boldoblätter**, Topinamburknolle*, Löwenzahnwurzel*, Kamillenblüten*, Lapachorinde*, Kurkumawurzel*, Camu-Camu-Frucht***, Bambussilizium (75 % Siliziumgehalt), Mariendistelsamen*, Bockshornkleesamen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau (60,3 % des Pflanzenpulvers)
**aus nachhaltiger Wildsammlung
*** aus natürlichem Anbau

Mit dem Gutscheincode „Raven“ erhältst du 10 % auf deine Erstbestellung.
_____________________________
👉Bauchgefühl – Kapseln 530 Stück
👉Bauchgefühl Pulver – Pulver 310 Gramm
Auf dem Weg zur Heilung für Mensch und Tier. 💚
Waldkraft ist an deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert