Bundeskanzleramt

Es soll offenbar zu einer geheimen Telefonkonferenz im Kanzleramt gekommen sein, wo die Befürchtung geäußert wurde, dass im Winter Millionen Heizungen ausfallen könnten. Das berichtet die Bild. So soll dieses Gespräch zwischen Kanzleramtschef und Linksextremist Wolfgang Schmidt (SPD) und den Chefs der Staatskanzleien der Länder geführt worden sein.

Der Inhalt ist ganz schnell formuliert. Wenn das Gas knapp wird, könnte der Druck in den Gasnetzen plötzlich absinken. Die Folge: Millionen Heizungen in Deutschland könnten sich abschalten. Selbst anschalten könnten die Bürger die Heizung nicht mehr, dazu wären Handwerker nötig. Bis dahin wären die Wohnungen kalt, bezahlt werden müsste der Handwerker natürlich auch.

Der einzige Plan, die die Schwurbler im den Kanzleien vorzuweisen haben ist: Die Versorger sollten 24 Stunden vorher Bescheid geben. Das Kabinett würde dann die 3. Notfallstufe ausrufen und die Gas-Rationierung einleiten.

Petroleumheizung
Versandkostenfrei bei Kopp bestellen.

Newsletteranmeldung

Werbung

Vir-Ex-Vita

VIR-EX VITA nach Dr. DoeppAusleitung mutlipler Schadstoffen von Impfungen. 💉💉

Dr. Doepp über die Coronakrise:

«Es ist nach allen Unterlagen, die ich habe, ein Fake. Dahinter stecken ganz andere Interessen. Die Maske ist ja reiner Blödsinn, das ist eine Versklavung der Menschheit. Es wäre ohne weiteres möglich, ohne Impfungen das Ganze zu beenden.“
Und diese Aussage machte ihn zum
„Verschwörungstheoretiker“ 😏

Dr. Doepp hat aus seiner jahrzehntelangen Erfahrungen als Naturmediziner eine Rezeptur entwickelt, die mithelfen kann, Inhalte von Impfstoffen aus dem Körper zu leiten.
Dieses ist für alle Menschen, die sich in guten Glauben haben Impfen lassen und nun unter Nebenwirkungen leiden bzw. die sich vor eventuelle Nebenwirkungen schützen möchten.

Auch für Ungeimpfte ist das Elixier von hoher entgiftender Wirkung und daher sehr empfehlenswert.
Somit hast Du Dein Schutzschild gegen das, was gerne „Viren“ genannt wird🛡

👉Dein VIR – EX VITA 💪❤️

Ein Gedanke zu „Gespräch im Kanzleramt: Millionen Heizungen könnten ausfallen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.