Nancy Faeser

Nachdem die linksextreme Politikerin Nancy Faeser erst als Innenministerin für ihre Veröffentlichung in einem extremistischen Desinformationsblatt kritisiert wurde, gerät sie laut Medienberichten jetzt auch von Seiten der Sicherheitsbehörden in die Kritik.

Dass in dem Kabinett Scholz viele Minister gar keine Nähe zu den ihnen verliehenen Ämtern haben und ihnen folglich jegliche Qualifikation fehlt, ist bekannt. Auch bekannt ist, dass in der Vergangenheit der einzelnen Kabinettsmitglieder der ein oder andere Skandal zu finden ist. Gegen Bundeskanzler Scholz wurde selbst ermittelt, er scheint in einem großen CumEx-Skandal verstrickt zu sein. Innenministerin Nancy Faeser übertrifft diese jedoch aktuell alle.

Als Innenministerin ist Faeser vor allem auch für die innere Sicherheit unseres Landes zuständig. Davon abgesehen, dass ihr jegliche fachliche Eignung und Qualifikation fehlt, schaut es auf der moralischen Seite noch finsterer aus. Nicht nur, dass sie kurz vor der Bundestagswahl, in deren Folge sie zur Innenministerin wurde, in einem linksextremen Desinformationsblatt eine Veröffentlichung tat und bei ihrer Amtseinführung entgegen vorliegender Informationen ausschließlich von einer Gefahr von rechts sprach – welche allenfalls fiktiv ist – warnen jetzt auch noch Sicherheitsbehörden vor der Politik der Innenministerin.

Bei einem internen Schreiben geht es um Faesers geplante Migrationspolitik, der sogenannten „Koalition der Willigen“. In einer internen Einschätzung für das Kanzleramt fürchten die Sicherheitsbehörden, dass Faesers Politik die Flüchtlingsströme massiv beeinflussen würde. Neben Entwicklungen in der Türkei, Griechenland, Afghanistan und Weißrussland führt das auch zu Signalen an Schleuserbanden und bekannte Flüchtlingsrouten. Und seien wir ehrlich, seit der Veröffentlichung von Udo Ulfkotte und den Aussagen von Ex-Bundespräsident Johannes Rau wissen wir, dass auch Hilfsorganisationen wie die Caritas oder die AWO massiv von Faeser Politik profitieren würden.

„Faesers „Koalition der aufnahmebereiten Mitgliedsstaaten“ würde das Ausmaß der illegalen Migration direkt beeinflussen, warnten die Experten unter Berufung auf das gemeinsame Analyse- und Strategiezentrum illegale Migration“, schreibt die Bild. Der EU-Abgeordnete der CSU, Markus Ferber sagte gegenüber Bild: „Die Bundesinnenministerin ist unserem Land und nicht der Antifa verpflichtet. Ihre Reformversuche in der europäischen Flüchtlingspolitik werden für Deutschland zum Sicherheitsrisiko.“

Vorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, Alice Weidel, erklärt:

„Faeser hat nur drei Monate gebraucht, um ihr Unvermögen unter Beweis zu stellen. Ab dem ersten Tag agierte sie mit Fehleinschätzungen und ideologischen Ansätzen, während sie das Gesamtbild ignorierte.

Wer Schriften in linksextremen Publikationen verfasst, lediglich den Rechtsextremismus als Problem anerkennt und sich dem Blick auf weitere Gefahren in unserem Land vollständig verweigert, ist für ein derart verantwortungsvolles Amt ungeeignet. Das zeigt auch das fehlende Einschätzungsvermögen hinsichtlich der ‚Koalition der Willigen‘, die es abseits von Faesers ideologischen Denkmustern nicht gibt. Dass sich nur Frankreich an diesem Vorschlag beteiligt, während 16 andere EU-Staaten nicht mehr Migration, sondern den Schutz davor fordern, war vorauszusehen. Dass Faeser auch noch entgegen der Ratschläge der eigenen Sicherheitsbehörden handelt, disqualifiziert sie umso mehr.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sollte sich diesen Tatsachen nun stellen und sein Kabinett entsprechend umbesetzen. Faeser hätte nie in diese verantwortungsvolle Position gelangen dürfen und muss umgehend ausgetauscht werden.“ 

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

🌿🌿🌿 Floratur EM BIO / Gesundheit für DICH 🌿🌿🌿

👉Effektives Kräuterferment für gesunden Darm👈

Zehn verdauungsfördernde Pflanzen
In Floratur EM BIO findest Du Kamille, Pfefferminze, Thymian, Artischocke, Brennnessel, Fenchel, Anis, Oregano, Bockshornklee und Kümmel, die allesamt eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung haben und seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch sind. Die Pflanzen werden auf Zuckerrohrmelasse milchsauer vergoren und mit verschiedenen darmstärkenden Mikroben-Kulturen vermischt. Die positiven Bakterien vermehren sich und transformieren die Kräuter innerhalb von zehn Tagen. Die Melasse, die als Nahrung für die Mikroorganismen dient, ist dabei nach dem Fermentationsprozess völlig verbraucht. So entsteht ein natürliches, frisches Getränk mit “Lebenskraft”, die den Körper auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützt:

☘️ Regulierung: Die enthaltenen Mikroorganismen verringern Fäulnisprozesse im Darm und regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. So hemmen sie Fäulnisbakterien, Candida, Salmonellen und andere unerwünschte Parasiten in ihrem Wachstum.

☘️ Aufbau: neben einer stimulierenden Wirkung sorgt Floratur für eine konstante Erneuerung der positiven Darmbakterien. Gewinnen sie die Oberhand, wird das Milieu gesund basisch gehalten.

☘️ Entschlackung: Schlacken werden ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern. Der Darm erfährt eine sanfte Reinigung, die Darmflora wird nachhaltig aufgebaut. Auch die Leber und Galle werden gereinigt.

☘️ Abwehr: Die vergorenen Kräuter versorgen den Organismus bis ins Blut mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken und die Kettenreaktionen im Körper stoppen, die von aktiviertem, aggressivem Sauerstoff in Gang gesetzt werden.

☘️ Versorgung: Durch den Aufbau der Darmflora kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung bestens aufschließen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Auch bestimmte B-Vitamine werden verstärkt produziert, wenn die Milchsäurebakterien in ausgewogener Vielfalt vorhanden sind.

☘️ Unterstützung bei Krankheiten: Gepflegte Darmflora hilft mit, laufende Therapien zu ergänzen und Heilerfolge zu stabilisieren.

Anwendung:
Täglich 30 ml Floratur EM Bio mit 200 ml Wasser oder Saft verrühren und trinken. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 2 Wochen. Eine Flasche reicht für 16 Tage. Die empfohlene Portion (Tagesdosis) für einen Erwachsenen beträgt 30 ml. Die Flasche enthält 16 Portionen.

Von einem Deutschen Hersteller WALDKRAFT. Steht für Qualität und Gesundheit.

Mit dem Gutscheincode „Raven“ bekommst du für deine Erstbestellung 10% auf deinen kompletten Einkauf. Tu dir und deinem Körper etwas gutes und schütze dich 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.