Impfung

Gestern Nachmittag ging viral herum, dass Pharmalobbyist, Verschwörungsideologe und Gesundheitsminister (sic!) Karl Lauterbach seine letzte Impfung laut digitalem Impfnachweis im November 2021 erhalten hat. Dabei behauptete der Schwurbler bisher, dass er vierfach geimpft sei. Doch das ist noch nicht alles.

Ich glaube zurecht, dass sich die Zahl der Deutschen, die diesen Minister noch ernst nehmen, im einstelligen prozentualen Bereich bewegt. Zum Zeitpunkt von Lauterbachs letzter Impfung hatten die meisten Menschen noch nicht einmal ihre dritte Impfung erhalten. Von einer vierten war nur dort die Rede, wo man so ein Impf-Abo schon vermutete, nämlich in gut informierten Kreisen, vor allem auf Telegram und natürlich hier bei Stefan Raven News. Transatlantische und regierungsnahe Medien versuchten vergeblich, dies als Verschwörungstheorie abzutun. Nun, zu diesem Zeitpunkt soll der Gesundheitsminister schon seine vierte Impfung erhalten haben.

Es wird vermutlich darauf hinauslaufen, dass etwas in der Art kommt wie, dass man vergessen hat, das einzutragen und sich ein Arzt findet, der vielleicht auch unter Eid aussagt, dass er Lauterbach vor Kurzem geimpft hat. Das wird dann eingetragen und man wird wohl hoffen, dass sich die Sache damit dann erledigt hat. Denn das sollte sie. Nämlich ebenfalls gestern wurde bekanntgegeben, dass die Omikron-Impfstoffe schon im September kommen sollen. Die müssen vermarktet und an den Mann gebracht werden.

Doch die Menschen haben es satt. Sogar Torsten Harmsen von der linksextremen Berliner Zeitung fragt schon, wie oft man sich noch gegen Corona impfen lassen soll. Wir hätten da einen Vorschlag. Es könnten doch einfach mal alle Politiker der Altparteien aus dem Deutschen Bundestag ihren digitalen Impfnachweis vorzeigen. Sind da ggf. ähnliche Kuriositäten enthalten wie bei Herrn Lauterbach? Interessant dürfe auch sein, was seine Anhänger und Jünger, man könnte sie auch schon fast Gläubige nennen, dazu sagen. Haben sie sich alle das Gift spritzen lassen, um gegen die bösen Nazis ein Zeichen zu setzen? Und kommt jetzt demnächst auch in ihren Köpfen an, dass das alles eine riesige Marketingaktion der Pharmaindustrie war/ist und sie, sie ganz allein, die Deppen waren, die sich das Gift in größter Menge haben spritzen lassen?

Und wie schwer ist es für Politiker, sich einen Impfnachweis zu verschaffen? Ob diese wirklich geimpft sind, kann nur ein unabhängiger Bluttest beweisen. Also, wie wäre es? Wer ist der Erste?

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

Bauchgefühl eine wohltuende Mischung für den Darm*
*Liefert Vitamin C zur Erhöhung der Eisenaufnahme, Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und Unterstützung eines normalen Energiestoffwechsels.

Eines unser Top Produkte ist endlich wieder da. Bauchgefühl. Egal ob in Pulver oder Kapselform es ergänzt die Versorgung des Stoffwechsels. In unserem Alltag sind wir gewohnt, auf das Äußere zu schauen. Was in uns los ist, findet im Verborgenen statt und interessiert uns deshalb weniger. Dabei lohnt es sich sehr, darauf zu hören, was uns der Bauch sagen will.

Der Darm hat Aufmerksamkeit verdient
Im Darm sitzen 80% aller Immunzellen. Er kommuniziert mit unserem Gehirn, sorgt dafür, dass wir die richtigen Nährstoffe aufnehmen und meldet, wenn etwas nicht stimmt. Und das ist nur ein Bruchteil der unzähligen Funktionen, die er in unserem Körper übernimmt. Umso wichtiger ist es, dass wir ihn unterstützen.

Bauchgefühl – Gutes aus der Natur
Ganz gleich, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest – es ist immer gut, auch mal an sich zu denken. Besonders, wenn du gerade mal nicht wie gewohnt vor Lebenskraft strotzt.

Anwendungsempfehlung
Pulver: 2x täglich 2 gestrichene Messlöffel mit 250 ml (Pflanzen-)Milch verrühren, sofort trinken. 1 Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit halber Dosierung.

Kapsel: 2x täglich 5 Kapseln mit Flüssigkeit verzehren. Eine Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit einer halben Dosierung.

Zutaten
Flohsamenschalen*, Katzenkrallerinde*, Apfelpektin, Papayablätter**, Boldoblätter**, Topinamburknolle*, Löwenzahnwurzel*, Kamillenblüten*, Lapachorinde*, Kurkumawurzel*, Camu-Camu-Frucht***, Bambussilizium (75 % Siliziumgehalt), Mariendistelsamen*, Bockshornkleesamen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau (60,3 % des Pflanzenpulvers)
**aus nachhaltiger Wildsammlung
*** aus natürlichem Anbau

Mit dem Gutscheincode „Raven“ erhältst du 10 % auf deine Erstbestellung.
_____________________________
👉Bauchgefühl – Kapseln 530 Stück
👉Bauchgefühl Pulver – Pulver 310 Gramm
Auf dem Weg zur Heilung für Mensch und Tier. 💚
Waldkraft ist an deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.