Kernenergie

Der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Norbert Kleinwächter hat den für heute angekündigten Beschluss der EU-Kommission zur Einstufung von Kernkraft und Gas als nachhaltige Brückentechnologien begrüßt:

„Mit dem erwarteten Beschluss gibt Brüssel grünes Licht für neue Investitionen. Das sichert die Energieversorgung, belebt die Wirtschaft und hilft der Umwelt. 

Mit der sogenannten Taxonomie, also der Einstufung von Finanzinvestitionen in Kernkraft und Gas als klimafreundlich, begibt sich die EU-Kommission erstmals auf AfD-Kurs. Das begrüßen wir ausdrücklich. 

Gleichzeitig wächst so der Druck auf die Klimawahn-Politik der Bundesregierung. Die Scholz-Ampel muss endlich erkennen, dass eine Windradrepublik Deutschland Umwelt, Menschen und Wirtschaft massiv schädigt. Darum bekräftigt die AfD-Fraktion ihre Forderung nach einer Kehrtwende in der deutschen Energiepolitik.“

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Das wahre Gesicht des Dr. Fauci
Das wahre Gesicht des Dr. Fauci

29,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

»Dieses Buch ist Anthony Faucis schlimmster Albtraum!« Mikki Willis, Filmregisseur

Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für die wissenschaftliche Forschung aus. Das erlaubt ihm, die Themen, deren Inhalte und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Gesundheitsforschung auf der ganzen Welt zu diktieren. Fauci nutzt die ihm zur Verfügung stehende finanzielle Macht, um außergewöhnlichen Einfluss auf Krankenhäuser, Universitäten, Fachzeitschriften und Tausende einflussreicher Ärzte und Wissenschaftler auszuüben, deren Karrieren und Institutionen er ruinieren, fördern oder belohnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.