Beatrix von Storch

Laut Medienberichten sind Experten beunruhigt über eine Verstärkung antisemitischer Tendenzen im Zuge der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. In dieser Bewegung habe sich der Antisemitismus „in einer neuen Weise verdichtet“, sagte die Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung, Anetta Kahane. Es sei „demnächst“ damit zu rechnen, dass wieder „der offene, gerade, direkte Antisemitismus“ ausbreche, warnte sie.

Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin der AfD, erklärt zur Pressekonferenz der Amadeu Antonio Stiftung:

„Stasi-Spitzel Kahane beherrscht immer noch die marxistische Kunst der Desinformation. Sie versucht ausschließlich, vom am stärksten grassierenden und gefährlichsten Antisemitismus in Deutschland abzulenken. Die Relativierung des Holocausts ist immer ohne Wenn und Aber zu verurteilen. Aber wer vereinzelte Irre auf 30.000  besorgte Bürger auf einer Querdenken-Demo hochrechnet und hyperventiliert, aber zu den alljährlichen AlQuds-Märschen schweigt, die ‚Juden ins Gas‘ skandieren, möge zu Antisemitismus ganz grundsätzlich schweigen.“

Newsletteranmeldung


Cannasan GOLD von Waldkraft

Cannabis als ganze Pflanze wird schon seit langer Zeit verwendet: Bereits vor 2.500 Jahren wurde es in China geraucht. Das besagt eine Studie, die im Fachblatt Science Advances veröffentlicht wurden. Seit dieser Zeit wissen Menschen um die Heilkräfte dieser außergewöhnlichen Pflanze. Cannabis enthält THC, einen Stoff, der süchtig machen kann, kaum jedoch bekannt ist das CBD, welches ebenfalls in der Cannabis-Pflanze enthalten ist.

Auch das goldene Cannasan bekommt ihr in gewohnter Waldkraft-Qualität:

🌿 aufwändig entwachst
🌿frei von GMO (gentechnisch modifizierte Organismen)
🌿frei von schädlichen Rückstände (Schwermetalle, Pestizide, etc.)
🌿Labor-geprüft
🌿100% EU-zertifizierter Hanf

👉Weitere Goldene Produkte von Waldkraft

Mit dem Gutscheincode: Raven bekommen alle Neukunden 10% auf die Bestellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.