Susanna Ohlen

Während in den Fakemedien von Tagesschau & Co. über Querdenker und Rechte gehetzt wird, die tatsächliche Hilfe leisten, möchte der Sender RTL offenbar zeigen, dass dieser auch tatkräftig mit anpackt. Doch ein Handyvideo ließ den Schwindel nun auffliegen.

“RTL-Moderatorin Susanna Ohlen packt in Bad Münstereifel mit an”, heißt es als Überschrift im RTL-Artikel (siehe Screenshot). “Zahlreiche prominente Helfer packen ebenfalls mit an und unterstützen die Menschen vor Ort tatkräftig. Eine von ihnen ist Susanna Ohlen (39). Ihre Community hält sie dabei im Netz auf dem Laufenden und wendet sich mit einer wichtigen Bitte an ihre Follower”, heißt es dort.

Doch ein Handyvideo, welches auf dem Telegram-Kanal von Lilly Thüringen veröffentlicht wurde, ließ die Moderatorin nun auffliegen. Es zeigt, wie sich Frau Ohlen vor den Dreharbeiten mit Schlamm einreibt. Unsere Meinung: Geschmackloser geht es nicht mehr.

RTL-Moderatorin Susanna Ohlen reibt sich vor den Dreharbeiten mit Schlamm ein.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.