Sevim Dagdelen

„Die EU-Sanktionen gegen einzelne Unternehmen aus der Türkei, Jordanien und Kasachstan wegen Verstößen gegen das UN-Embargo gegen Libyen sind ein Feigenblatt. DIE LINKE fordert den Stopp aller Waffenexporte an Länder, die den Libyen-Krieg befeuern“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, anlässlich des EU-Außenministertreffens in Brüssel.

Dagdelen weiter: „Es ist heuchlerisch, einzelne Unternehmen, die etwa im Auftrag des türkischen Autokraten Recep Tayyip Erdogan Kriegsmaterial unter Umgehung des UN-Embargos nach Libyen transportieren, mit Sanktionen zu belegen, gleichzeitig aber die Militarisierung des Nahen und Mittleren Ostens mit Waffenexporten weiter voranzutreiben. Überfällig ist ein Stopp von Waffenlieferungen aus Deutschland und anderen EU-Staaten an die Libyen-Brandstifter, allen voran an die Türkei, Ägypten, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate.“

Newsletteranmeldung

Werbung

Proplis Ur-Tinktur

Sag Tschüss zur Sommergrippe, Bakterien, Akne, Warzen, Hautkrankheiten & vielem mehr! ☀️

Die heilende Kraft des Bienenstocks für jede Hausapotheke ist Propolis für Kinder, Tiere & Erwachsene! 👨‍👨‍👧‍👦

Propolis Ur-Tinktur nur 14,90€ aus Deutschland!

Auf wasserbasis ohne Alkohol, was es zum Allrounder für die ganze Familie macht.

Das stärkste Antibiotika kommt aus der Natur – Propolis ist eine von Bienen hergestellte harzartige Masse mit antibiotischer, antiviraler & antimykotischer Wirkung.

Den enthaltenen Polyphenolen besitzen nachweislich antibakterielle, desinfizierende & antiseptische Eigenschaften mit antientzündliche & wundheilungsfördernde Wirkung gegenüber krankheitserregenden Bakterien.

Die enthaltenen Vitamingruppen B, C & E tragen als natürliche Antioxidantien freie Radikale abzufangen & zu neutralisieren.
Dadurch stärkt es Dein Immunsystem.

‼️Spare 15% mit Code: Raven15 ‼️

Einsteiger-Set:
▶️ Hier bestellen!
Einzelne Tinktur:
▶️ Hier bestellen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert