Bundespolizei

Essen (ots) Am gestrigen Mittwoch (05. Januar) stellten Bundespolizisten nach einem Diebstahl einen 36-Jährigen. Dieser soll einen Mann angerempelt und dabei die Geldbörse entwendet haben. Als der Geschädigte diese zurückforderte, drohte er mit Schlägen.

Gegen 16 Uhr bestreiften Einsatzkräfte der Bundespolizei den Essener Hauptbahnhof, als sie auf eine Auseinandersetzung zweier Männer aufmerksam wurden. Dabei stellten sie den 36-Jährigen und einen 57-Jährigen fest. Der 57-jährige Essener gab, dass der 36-Jährige ihn in der Haupthalle Höhe eines Schnellrestaurants angerempelt und ihm dabei die Geldbörse entwendet haben soll. Als der italienische Staatsbürger den Diebstahl bemerkte, habe er die Verfolgung des Tatverdächtigen aufgenommen. Am Südausgang habe er den syrischen Staatsangehörigen gestellt und die Herausgabe seines Portemonnaies gefordert. Daraufhin soll der Mann aus Sundern ihn mit den Worten „ich schlag dir deine Zähne raus“ bedroht haben. Die Androhung der Schläge soll er geäußert haben, um weiterhin im Besitz des Diebesguts zu bleiben.

Die Bundespolizisten brachten die beiden Männer zur Sachverhaltsklärung zur Wache. Nachdem die Identität des Geschädigten feststand, konnte dieser seinen Heimweg antreten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 70 Euro.

Im Rahmen einer Durchsuchung konnte die Geldbörse nicht bei dem Sunderaner aufgefunden werden. Angaben zum Tathergang oder Verbleib des Portemonnaies machte er nicht. Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls ein. Anschließend konnte der 36-Jährige die Bundespolizeiwache verlassen.

Newsletteranmeldung


*Werbung

Bauchgefühl eine wohltuende Mischung für den Darm*
*Liefert Vitamin C zur Erhöhung der Eisenaufnahme, Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und Unterstützung eines normalen Energiestoffwechsels.

Eines unser Top Produkte ist endlich wieder da. Bauchgefühl. Egal ob in Pulver oder Kapselform es ergänzt die Versorgung des Stoffwechsels. In unserem Alltag sind wir gewohnt, auf das Äußere zu schauen. Was in uns los ist, findet im Verborgenen statt und interessiert uns deshalb weniger. Dabei lohnt es sich sehr, darauf zu hören, was uns der Bauch sagen will.

Der Darm hat Aufmerksamkeit verdient
Im Darm sitzen 80% aller Immunzellen. Er kommuniziert mit unserem Gehirn, sorgt dafür, dass wir die richtigen Nährstoffe aufnehmen und meldet, wenn etwas nicht stimmt. Und das ist nur ein Bruchteil der unzähligen Funktionen, die er in unserem Körper übernimmt. Umso wichtiger ist es, dass wir ihn unterstützen.

Bauchgefühl – Gutes aus der Natur
Ganz gleich, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest – es ist immer gut, auch mal an sich zu denken. Besonders, wenn du gerade mal nicht wie gewohnt vor Lebenskraft strotzt.

Anwendungsempfehlung
Pulver: 2x täglich 2 gestrichene Messlöffel mit 250 ml (Pflanzen-)Milch verrühren, sofort trinken. 1 Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit halber Dosierung.

Kapsel: 2x täglich 5 Kapseln mit Flüssigkeit verzehren. Eine Stunde Abstand zu Mahlzeiten einhalten. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 30 Tage. Beginne in der ersten Woche mit einer halben Dosierung.

Zutaten
Flohsamenschalen*, Katzenkrallerinde*, Apfelpektin, Papayablätter**, Boldoblätter**, Topinamburknolle*, Löwenzahnwurzel*, Kamillenblüten*, Lapachorinde*, Kurkumawurzel*, Camu-Camu-Frucht***, Bambussilizium (75 % Siliziumgehalt), Mariendistelsamen*, Bockshornkleesamen*

* aus kontrolliert biologischem Anbau (60,3 % des Pflanzenpulvers)
**aus nachhaltiger Wildsammlung
*** aus natürlichem Anbau

Mit dem Gutscheincode „Raven“ erhältst du 10 % auf deine Erstbestellung.
_____________________________
👉Bauchgefühl – Kapseln 530 Stück
👉Bauchgefühl Pulver – Pulver 310 Gramm
Auf dem Weg zur Heilung für Mensch und Tier. 💚
Waldkraft ist an deiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.