Karsten Bonack

Heute kam es in Berlin vor dem Reichstagsgebäude und dem Brandenburger Tor zu unglaublichen Szenen und Gewaltausbrüchen von Seiten der Berliner Polizei (Stefan Raven News berichtete). Es wurde mit Schlagstöcken, Reizgas und Wasserwerfer gegen betende und singende Menschen vorgegangen.

Durch einen Hinweis erhielten wir Informationen darauf, welcher Beamte heute wieder vor Ort war. Es war Polizeihauptkommissar Karsten Bonack, der schon am 29. August mit seiner Einheit negativ aufgefallen ist. Gegen Herrn Bonack läuft deswegen ein Strafverfahren. Es ist fraglich, warum dieser sich heute im Einsatz befand. Unklar ist bis jetzt auch noch, welche Rolle er bei den heutigen Exzessen spielte.

Der umstrittene Polizist Karsten Bonack war auch heute wieder im Einsatz, trotz laufender Strafermittlungen gegen ihn.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.