Was Zoll das?

Bonn (ots)Am 26. Juli 2021 startete der Zoll erstmals ein eigenes Podcast-Format “Was Zoll das?”, in dem Zöllner*innen interessante Einblicke in ihren Zollalltag gewähren. Von skurrilen Schmuggelverstecken bis hin zu Rekordfunden von Kokain: im Podcast-Format “Was Zoll das?” wird schnell deutlich, wie vielfältig die Arbeit des Zolls ist.

In insgesamt vier Folgen geht es um Themen wie: Schmuggel, Steuern, internationaler Handel aber auch Zebrafelle oder vierbeinige Spürnasen. Das neue Format nimmt die Zuhörer*innen mit auf eine auditive Reise durch die spannenden Aufgabenbereiche des Zolls.

Der Podcast “Was Zoll das?” erscheint zunächst als Sommer-Podcast vom 26. Juli bis 16. August im wöchentlichen Rhythmus und wird sowohl auf der Website des Zolls unter https://www.zoll.de/podcast als auch bei Spotify zu hören sein.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.