Hochwasser Rhein

Liedoldsheim (ots)Doppelt gefordert innerhalb kürzester Zeit waren die Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei Ludwigshafen am gestrigen Abend. Um 18:20 Uhr wurde in Höhe von Rhein-km 380, Ortslage Liedolsheim, ein zu Tal treibendes Sportboot gemeldet. Während der Anfahrt lief ein weiterer Notruf auf der Wache auf, dass in einem Waldstück unterhalb des Hafens Wörth ein PKW drohe, vom Hochwasser erfasst und weggespült zu werden.

Die Fahrzeugführerin habe sich aus dem Pkw bereits retten können. In Absprache mit der Wasserschutzpolizei Karlsruhe übernahm diese den Einsatz mit dem zu Tal treibenden Boot. Das Sportboot konnte durch die Feuerwehr geborgen und an Land gebracht werden. Personen befanden sich keine auf dem Sportboot, dieses wurde lediglich durch das steigende Hochwasser auf den Rhein hinausgetrieben.

Nach Rücksprache mit der Feuerwehr sei der Pkw im Waldstück vom Hochwasser eingeschlossen gewesen. Die Fahrerin hatte sich selbständig befreien können. Da der Bereich von Wasser- und Landseite nur schwer zugänglich ist, wird das Fahrzeug durch das Amphibienfahrzeug der THW aus dem Hochwasserbereich verbracht. Eine Gefahr des Abtreibens besteht nicht.

Newsletteranmeldung

Werbung

Wusstest Du, dass Propolis gerade im Sommer ein schützender und pflegender Allrounder für die ganze Familie sein kann?

Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Propolis, etwa mithilfe einer bio-zertifizierten Extrakt-Tinktur, erreichen uns immer wieder Fragen, wie und wann die kraftvolle Bienensubstanz uns im Alltag unterstützen kann.

Die Anwendung eignet sich vor allem für die Haut- und Mundpflege und kann unter anderem pflegen und schützen bei …

 

  • Hautverletzungen und kleineren Verbrennungen
  • Hautunreinheiten (wie z.B. Akne) 
  • Narben und Hautreizungen
  • Neurodermitis & Ekzemen
  • Themen der Zahn- und Rachenpflege

Bei Bedrop bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert