Mia

Bremen (ots)Manche Tiergeschichten verursachen ein Lächeln. Als das Hoftor einer Familie in Ebstorf offenstand, hat die 11-jährige Pinscherhündin Mia einen Ausflug zum nahen Bahnhof unternommen – so geschehen heute zur Mittagszeit. Obwohl die Hündin noch nie mit einem Zug gefahren ist, stieg sie um 12:42 Uhr in die Regionalbahn 16357 Richtung Uelzen und wurde dort an Bundespolizisten übergeben. Bis hierhin wäre es eine typische Ausreißer-Geschichte gewesen.

Foto: Bundespolizeiinspektion Bremen

Weil keine Halterhinweise vorlagen, verschickten die Bundespolizisten ein Foto von Mia auch an die Polizeistation in Ebstorf, die es wiederum an eine Tierbetreuungsstation im Ort weiterleitete. Deren Mitarbeiterin erkannte den „unbekannten Hund“, der ihrer Freundin gehörte – und schickte das Bild weiter auf deren Handy.

Kurios: Die Familie hat drei Hunde und wähnte ihre Pinscherhündin beim Mittagsschlaf. Umso erstaunter waren sie, ihre Hündin auf dem Foto zu sehen, die heute wegen der Kälte einen „Hundewintermantel“ trug und folglich unverwechselbar war.

Sofort rief die Frau bei der Bundespolizei in Uelzen an und holte Mia ab. So hat die Geschichte nicht nur ein glückliches Ende gefunden, sondern das Hundetrio und die Familie sind zum Weihnachtsfest komplett.

Newsletteranmeldung

Werbung

Bakdhi

12,99 €

Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD

So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos. Bürgerliche Freiheits- und Grundrechte wurden in einem nie da gewesenen Ausmaß eingeschränkt.

Solide Aufklärung jenseits politischer und medialer Panikmache

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zählt zu den Ersten, die es wagten, öffentlich und mit soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen gegen die Herrschaft der Angst zu argumentieren. Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Wem kann man noch trauen?

Die Angst der Eliten vor dem Gegenargument

Millionenfach angeklickt, wurden zahlreiche Videos von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi von YouTube und anderen Videoplattformen gelöscht.

Diese Sammlung besteht aus seinen vier wichtigsten Videos und verschafft Ihnen exklusiven Zugang zu den teilweise gelöschten. Es erwarten Sie:

  • Der offene Brief an die Bundeskanzlerin
  • Der Beitrag beim Kopp-Kongress zu den Themen Immunität, Herdenimmunität und Impfung
  • Die brisanten Fakten zur Impfwirkung
  • In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Arne Burkhardt: Die wissenschaftlichen Nachweise zu den Impfschäden

Mehr als 2 Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben die Menschen einen Anspruch auf eine sachliche und faktenbasierte Aufarbeitung der Krise, vor der sich die Verantwortlichen bis heute scheuen.

DVD statt YouTube
Die wichtigsten Zeitdokumente unlöschbar für Ihr Archiv

Mit einem Kauf dieser DVD unterstützen Sie den Verein MWGFD und damit die Arbeit von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und von Prof. Dr. Arne Burkhardt.

Versandkostenfrei bei Kopp bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert