Karton

Kirch-Göns/Butzbach Kreis Wetterau (ots)Bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ging gestern Morgen die Meldung ein, dass im Industriegebiet in Kirchgöns/Butzbach auf der Ladefläche eines LKW zwei Männer festgestellt wurden, die mit dem LKW unerlaubt in das Bundesgebiet eingereist waren. Mitarbeiter einer Spedition waren beim Ausladen des LKW auf ihrem Werksgelände im Industriegebiet, gegen 10 Uhr, auf zwei junge Männer gestoßen, die sich zwischen der Ladung in einem größeren Karton versteckt hatten.

Nachdem Einsatzkräfte der Polizeistation Butzbach und der Bundespolizei eintrafen, wurden die beiden Männer in Gewahrsam genommen und zuerst mit Getränken und Essen versorgt. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei Personen um einen 21-jährigen afghanischen und einen 35 pakistanischen Staatsangehörigen. Beide wurden in der Türkei in den LKW gebracht und dort zwischen der Ladung versteckt. Die Fahrt über den Balkan bis ins hessische Kirch-Göns dauerte insgesamt sechs Tage. Die beiden Männer wurden nach einer ersten Vernehmung in die hessische Erstaufnahmeeinrichtung nach Gießen gebracht. Beide befinden sich in einem den Umständen entsprechend guten körperlichen Zustand. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise eingeleitet. Gegen den türkischen LKW-Fahrer wird wegen des Verdachts der Schleusung ermittelt. Die abschließenden Ermittlungen hat die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main übernommen.

Newsletteranmeldung


EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.