Geld

Kleve – Kempen – Niederkrüchten (ots)Am Donnerstagnachmittag, 25. März 2021 um 15:30 Uhr, überprüfte eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei auf der Autobahn A 52 an der Anschlussstelle Elmpt einen 29-jährigen Niederländer in einem Peugeot 308. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Beamten im Kofferraum ein professionelles Versteck.

Nach Öffnung konnten darin in einer Tragetasche insgesamt 144.190 EUR Bargeld aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde daraufhin zum Bundespolizeirevier in Kempen gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle hat das Zollfahndungsamt Essen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.