Eduard Löwen

Berlin (Hertha) – Herthas Mittelfeldspieler schließt sich in der Spielzeit 2021/22 dem Aufsteiger aus dem Ruhrpott an.

Eduard Löwen läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis im Trikot des VfL Bochum auf. Darauf verständigten sich beide Clubs am Montag (28.06.21). „Das Leihgeschäft mit dem VfL ist eine gute Sache für alle Beteiligten. Wir freuen uns, dass ‚Edu‘ dort die Möglichkeit auf viel Spielpraxis in der Bundesliga bekommt und so einen weiteren wichtigen Schritt in seiner Entwicklung machen kann“, unterstreicht Fredi Bobic die Vorteile der Vereinbarung mit dem Verein aus dem Ruhrgebiet.

Löwen wechselte im Sommer 2019 vom 1. FC Nürnberg zu unserem Hauptstadtclub. Nach einer Leihe zum FC Augsburg in der Rückrunde 2019/20 kehrte der 24-Jährige im vergangenen Sommer an die Spree zurück. Insgesamt trug der siebenfache deutsche U21-Nationalspieler bisher in 14 Bundesliga-Partien das Trikot mit der Fahne auf der Brust.

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.