Ishak Belfodil

Berlin (Hertha) – Der Stürmer kommt von der TSG Hoffenheim und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Titelbild: herthabsc/city-press

Berlin – Hertha BSC bekommt mit Ishak Belfodil eine Verstärkung für den Offensivbereich. Der 29-jährige Stürmer kommt von der TSG Hoffenheim und wird ab sofort für die Blau-Weißen auflaufen. Darauf verständigten sich die beiden Vereine am Montag (23.08.2021).

Der algerische Mittelstürmer hat für die Kurpfälzer und für Werder Bremen in der Bundesliga in insgesamt 73 Einsätzen 20 Tore erzielt und wird nun für die „Alte Dame“ auf Torejagd gehen.

Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC: „Ich freue mich, dass wir Ishak für uns gewinnen konnten. Mit ihm bekommen wir einen ausgewiesenen Torjäger, der eine gewisse Erfahrung mitbringt und seine Treffsicherheit im Sturmzentrum bereits unter Beweis gestellt hat. Er weiß, wo das Tor steht, und er wird uns sicher im Offensivbereich noch einmal weiterbringen.“

Ishak Belfodil: „Nach drei Jahren bei der TSG habe ich nach einer neuen Herausforderung gesucht. Ich bin froh jetzt in Berlin bei Hertha zu sein. Ich will hier unbedingt noch einmal zeigen, was ich kann und dabei mithelfen, dass Hertha eine deutlich erfolgreichere Saison spielt als zuletzt.“

Newsletteranmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.