TSG Hoffenheim

Sebastian Rudy wird weiter das Trikot des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim tragen. Der Rekordspieler des Klubs, der in den vergangenen beiden Spielzeiten von Schalke 04 ausgeliehen war, unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Für den 29-maligen deutschen Nationalspieler wird die kommende Saison die zehnte im TSG-Trikot. Der 31 Jahre alte Mittelfeld-Akteur bestritt 252 Bundesliga-Einsätze (13 Tore / 35 Vorlagen) für die TSG Hoffenheim, mehr als jeder andere.

„Sebastian und die TSG, das passt einfach hervorragend zusammen und ist zu einer echten Erfolgsgeschichte geworden, die nun fortgeschrieben wird. Eine derart lange Zusammenarbeit ist gerade in der schnelllebigen Welt des Fußballs außergewöhnlich“, sagt Alexander Rosen. „Er ist ein Spieler mit herausragenden technischen Fähigkeiten und großem taktischen Verständnis. Dazu kommt ein enormer Erfahrungsschatz, von dem auch junge Talente in unserem Team profitieren können“, ergänzt der Direktor Profifußball.  Darüber hinaus sei mit Rudy bereits über eine mögliche weitere Zusammenarbeit bei der TSG nach dessen aktiver Laufbahn gesprochen worden.

„Ich freue mich nun wieder fest bei der TSG zu sein und bin sehr dankbar für das Vertrauen über die vielen Jahre. Wir haben hier in der zurückliegenden Zeit zusammen viel erreicht, und gerade in der außergewöhnlichen vergangenen Saison hat mich wieder der große Zusammenhalt aller hier im Klub begeistert“, sagt Sebastian Rudy, der weiter mit der Rückennummer 16 auflaufen wird. „Nun freue ich mich wie alle auf die neue Spielzeit, in der wir uns hoffentlich gemeinsam mit unseren Fans wieder ausschließlich auf den Sport fokussieren können.“

Sebastian Rudy geht in seine zehnte Bundesligasaison für die Kraichgauer. Bei der TSG reifte er wie zahlreiche andere Profis zum A-Nationalspieler. 29-mal trug er das Trikot der deutschen Elf (ein Treffer). 2017 wechselte er zum Rekordmeister FC Bayern München. Im Sommer 2019 und noch einmal 2020 wurde er vom FC Schalke 04 dann wieder zur TSG ausgeliehen. In seiner Karriere absolvierte er vereinsübergreifend 315 Bundesliga-Einsätze, spielte 13-mal in der Champions League (plus 2 CL-Quali-Spiele) und neun Mal in der Europa League bzw. dem UEFA-Cup. Dazu kommen weitere 30 DFB-Pokal-Einsätze. In der Saison 2018 gewann er mit dem FC Bayern die Deutsche Meisterschaft. Im gleichen Jahr stand er beim Turnier in Russland im deutschen WM-Kader, mit dem er 2017 dort bereits den Confederations Cup gewonnen hatte.

Newsletteranmeldung

Werbung

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.