Weronika Zawistowska

Die FC-Frauen haben die polnische Nationalspielerin Weronika Zawistowska vom FC Bayern München für die kommende Saison 2021/22 ausgeliehen.

Die FC-Frauen haben ihren achten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom FC Bayern München wechselt Weronika Zawistowska für ein Jahr auf Leihbasis nach Köln. Die 21-jährige Offensivspielerin war in diesem Sommer vom polnischen Rekordmeister KKS Czarni Sosnowiec nach München gewechselt und hatte dort einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Am Doublegewinn von KKS Czarni Sosnowiec in der vergangenen Spielzeit, bestehend aus Meisterschaft und polnischem Pokal, hatte die Nationalspielerin einen großen Anteil mit 16 Einsätzen und sechs Toren. In der kommenden Saison trägt sie das Trikot des 1. FC Köln, bevor sie ab der Saison 2022/23 für den FC Bayern München aufläuft.

Nicole Bender, Sportliche Leiterin der FC-Frauen, sagt: „Unsere guten Kontakte zum FC Bayern München haben es uns ermöglicht, Weronika für ein Jahr auszuleihen. Sie ist eine dribbelstarke und schnelle Flügelspielerin, die über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt. Dazu ist sie laufstark und torgefährlich. Damit ist sie eine große Verstärkung auf dem Weg zu unserem Ziel, sich in der Bundesliga zu etablieren.“

Weronika Zawistowska sagt: „Ich bin überglücklich, in der kommenden Saison Teil des 1. FC Köln zu sein und die Bundesliga kennenlernen zu dürfen. Wir haben eine Mannschaft mit viel Potenzial und einem sehr guten Trainerteam in einem sehr herzlichen Club. Ich kann es kaum erwarten, mit meinem neuen Team zu trainieren und in die kommende Saison zu starten.“

Vor Zawistowska haben die FC-Frauen für die kommende Saison bereits Adriana Achcinska, Laura Donhauser, Myrthe Moorrees, Manjou Wilde, Jana Beuschlein, Elvira Herzog und Irini Ioannidou verpflichtet.

Bender sagt zur Transferplanung: „Wenn nichts Gravierendes mehr passiert, sind unsere Planungen für die neue Saison abgeschlossen. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Kader das Potenzial haben, eine gute Saison zu spielen, den Klassenerhalt zu schaffen und uns fußballerisch weiterzuentwickeln.“

Am 12. Juli 2021 starten die FC-Frauen in die Vorbereitung auf die neue Saison. Die erste Runde im DFB-Pokal der Frauen ist für den 21./22. August angesetzt. Am ersten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga (27. bis 29. August) bestreiten die FC-Frauen ein Auswärtsspiel bei der SGS Essen.

Newsletteranmeldung

Werbung

*Werbung

🌿🌿🌿 Floratur EM BIO / Gesundheit für DICH 🌿🌿🌿

👉Effektives Kräuterferment für gesunden Darm👈

Zehn verdauungsfördernde Pflanzen
In Floratur EM BIO findest Du Kamille, Pfefferminze, Thymian, Artischocke, Brennnessel, Fenchel, Anis, Oregano, Bockshornklee und Kümmel, die allesamt eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung haben und seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch sind. Die Pflanzen werden auf Zuckerrohrmelasse milchsauer vergoren und mit verschiedenen darmstärkenden Mikroben-Kulturen vermischt. Die positiven Bakterien vermehren sich und transformieren die Kräuter innerhalb von zehn Tagen. Die Melasse, die als Nahrung für die Mikroorganismen dient, ist dabei nach dem Fermentationsprozess völlig verbraucht. So entsteht ein natürliches, frisches Getränk mit “Lebenskraft”, die den Körper auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützt:

☘️ Regulierung: Die enthaltenen Mikroorganismen verringern Fäulnisprozesse im Darm und regulieren den pH-Wert im Verdauungstrakt. So hemmen sie Fäulnisbakterien, Candida, Salmonellen und andere unerwünschte Parasiten in ihrem Wachstum.

☘️ Aufbau: neben einer stimulierenden Wirkung sorgt Floratur für eine konstante Erneuerung der positiven Darmbakterien. Gewinnen sie die Oberhand, wird das Milieu gesund basisch gehalten.

☘️ Entschlackung: Schlacken werden ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern. Der Darm erfährt eine sanfte Reinigung, die Darmflora wird nachhaltig aufgebaut. Auch die Leber und Galle werden gereinigt.

☘️ Abwehr: Die vergorenen Kräuter versorgen den Organismus bis ins Blut mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken und die Kettenreaktionen im Körper stoppen, die von aktiviertem, aggressivem Sauerstoff in Gang gesetzt werden.

☘️ Versorgung: Durch den Aufbau der Darmflora kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung bestens aufschließen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Auch bestimmte B-Vitamine werden verstärkt produziert, wenn die Milchsäurebakterien in ausgewogener Vielfalt vorhanden sind.

☘️ Unterstützung bei Krankheiten: Gepflegte Darmflora hilft mit, laufende Therapien zu ergänzen und Heilerfolge zu stabilisieren.

Anwendung:
Täglich 30 ml Floratur EM Bio mit 200 ml Wasser oder Saft verrühren und trinken. Die empfohlene minimale Anwendungsdauer beträgt 2 Wochen. Eine Flasche reicht für 16 Tage. Die empfohlene Portion (Tagesdosis) für einen Erwachsenen beträgt 30 ml. Die Flasche enthält 16 Portionen.

Von einem Deutschen Hersteller WALDKRAFT. Steht für Qualität und Gesundheit.

Mit dem Gutscheincode „Raven“ bekommst du für deine Erstbestellung 10% auf deinen kompletten Einkauf. Tu dir und deinem Körper etwas gutes und schütze dich 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.