Hertha BSC Berlin

Berlin (Hertha) – Am Montag (05.07.2021) wurde das Mannschaftsfoto Hertha BSC aufgenommen.

Foto © Hertha BSC/City-Press

Fotoaufstellung der Profis:

Hintere Reihe von links nach rechts:

Torwarttrainer Andreas Menger, Co-Trainer Analyse Dominik Wohlert, Athletiktrainer Hendrik Vieth, Athletiktrainer Markus Hödl, Athletiktrainer Henrik Kuchno, Physiotherapeut Frederick Syna, Physiotherapeut Michael Becker, Physiotherapeut Jürgen Lange, Zeugwart Hendrik Herzog

Mittlere Reihe von links nach rechts:

Cheftrainer Pal Dardai, Co-Trainer Admir Hamzagic, Co-Trainer Andreas ‚Zecke‘ Neuendorf, Arne Maier, Suat Serdar, Kevin-Prince Boateng, Niklas Stark, Jordan Torunarigha, Davie Selke, Jhon Cordoba, Marton Dardai, Dodi Lukebakio, Lukas Klünter, Teammanager Thomas Westphal

Vordere Reihe von links nach rechts:

Mannschaftsarzt Hi-Un Park, Santiago Ascacibar, Jessic Ngankam, Marvin Plattenhardt, Deyovaisio Zeefuik, Maximilian Mittelstädt, Nils Körber, Alexander Schwolow, Marcel Lotka, Luca Netz, Javairo Dilrosun, Dennis Jastrzembski, Ruwen Werthmüller, Jonas Michelbrink, Zeugwart Robert Abramczyk

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Und sie hatten sie doch
Und sie hatten sie doch

9,99 € 19,95 €

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 254 Seiten, zahlreiche Abbildungen

15 Jahre Recherche, neueste Erkenntnisse: Hitler hatte die Atombombe!

Vor 15 Jahren veröffentlichten Edgar Mayer und Thomas Mehner ein Buch, das für Furore sorgte. Die zentrale Aussage des Werkes: Nicht nur die Amerikaner, auch Hitler hatte die Atombombe. Für diese Aussage wurden die Autoren belächelt und angefeindet. 15 Jahre lang haben Mayer und Mehner seither weitere Indizien für ihre These gesammelt. Mit diesem Buch legen sie die Ergebnisse ihrer Recherchen vor, die man nur als spektakulär bezeichnen kann. Die neuen Belege lassen keinen Zweifel zu: Das Dritte Reich hatte Atomwaffen. Entgegen dem offiziellen Bild war die Forschung Deutschlands der Amerikas sogar weit voraus. Mehr noch: Die USA konnten in Hiroshima und Nagasaki nur deshalb Atombomben zum Einsatz bringen, weil sie sich der deutschen Technologie bemächtigt hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.