Omar Alderete

Hertha BSC verpflichtet den Innenverteidiger vom FC Basel und bindet den Nationalspieler aus Paraguay langfristig an den Verein.

Berlin – Von Basel nach Berlin: Hertha BSC hat in Omar Alderete noch einmal eine Verstärkung für die Defensive unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger unterschrieb am Montag (05.10.20) einen mehrjährigen Vertrag bei der ‚Alten Dame‘. „Omar hat sich in Basel bewiesen und auch in Südamerika bereits in vielen verschiedenen Wettbewerben wichtige Erfahrungen gesammelt. Er ist ein intelligenter Spieler mit gutem Aufbauspiel und wird unsere Defensive zudem mit seiner Robustheit und seiner Zweikampfstärke verstärken“, sagte Michael Preetz über Herthas zukünftige Nummer 14. „Ich freue mich sehr auf die Chance, in der Bundesliga und in Berlin zu spielen. Ich möchte mich hier weiterentwickeln und meine Chance nutzen“, zeigte sich der Linksfuß erfreut über den Wechsel in die deutsche Hauptstadt.

Der paraguayanische Nationalspieler wurde in seiner Heimat beim Club Cerro Porteño zum Profi und sammelte dort sowohl in der nationalen Liga als auch auf internationalem Parkett in der Copa Sudamericana erste Erfahrungen. Bei der folgenden Leihe zum argentinischen Erstligisten Club de Gimnasia y Esgrima La Plata erarbeitete sich Alderete einen Stammplatz und empfahl sich für ein Engagement beim Ligakonkurrenten Club Atlético Huracán, wo er neben weiteren Partien in der argentinischen Eliteklasse auch fünf Einsätze in der Copa Libertadores verzeichnete. Der FC Basel wurde auf den 1,88-Meter-Mann aufmerksam und holte Alderete in die Schweiz. Beim FCB spielte sich der Defensivspezialist schnell in die Startelf, gehörte wettbewerbsübergreifend zum Stammpersonal und bestritt neben insgesamt 30 Ligaspielen auch bereits 17 Europapokal-Partien für die Rot-Blauen.

Newsletteranmeldung

Werbung

Petroleumheizung

119,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Petroleumheizung – auch als mobile Kochgelegenheit geeignet!
Unabhängig, sparsam, umweltfreundlich und leistungsstark

Ein warmer Ort gehört zu den wichtigsten, grundlegenden menschlichen Bedürfnissen. Im Krisenfall ist mit Ausfällen der Energie-, Gas- und Stromversorgung zu rechnen. Sobald der Strom ausfällt, bleiben die Heizungen kalt, weil die Steuerungen, Ölpumpen, Brenner usw. Strom benötigen. Diese Petroleumheizung ist hierfür eine gute Alternative, sie bietet folgende Vorteile:

  • Einfachste Bedienung (Petroleum einfüllen, den Docht durch Drehregler nach oben schieben und einfach mit einem Streichholz oder Feuerzeug anzünden)
  • Innerhalb weniger Minuten füllt sich der ganze Raum mit einer gemütlichen Wärme
  • Es sind weder Installation, Kaminanschluss noch Abzug erforderlich
  • Sie können die Heizung überall sofort einsetzen, wo Sie die Wärme benötigen
  • Sie können die Heizung auch als mobile Kochgelegenheit verwenden. Einfach die obere Abdeckplatte abnehmen und einen Topf oder Wasserkessel aufsetzen
  • Eine Flammlöschautomatik sorgt für extra Sicherheit! Sie schaltet die Heizung automatisch ab, falls einmal jemand dagegenstoßen und die Heizung umkippen sollte
  • Erreicht fast 100 Prozent Heizeffizienz, d.h. nahezu der gesamte Brennstoff wird in Wärmeenergie umgewandelt – das ist sparsam und umweltfreundlich zugleich

Mit beeindruckenden 2600 Watt Heizleistung können Sie im Notfall Räume bis ca. 30 m³ heizen.
Die Haltbarkeit/Brenndauer des Dochtes beträgt ca. 1200 Stunden.

Versandkostenfrei bei Kopp bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.