Das Politmagazin „Unser Mitteleuropa“ veröffentlichte fortlaufend eine Beschreibung und Sammlung von Medienartikeln, welche davon berichten, dass Spitzensportler „plötzlich und unerwartet“ zusammenbrachen. Stefan Raven News ist dies selbst auch schon aufgefallen, von diesem erschreckenden Ausmaß haben aber selbst wir nicht gewusst. Wir möchten die Sammlung der Presseartikel an dieser Stelle gerne wiedergeben, natürlich unter Quellenbenennung.

„Wer aufmerksam die Medienberichte der vergangenen Monate mitverfolgt hat, erkennt bei genauerem Hinsehen ein auffälliges Muster: immer mehr Spitzensportler brechen bei der Ausübung ihres Sportes „plötzlich und unerwartet zusammen“ und haben danach mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen zu kämpfen. Parallel dazu häufen sich die Berichte über Kinder, die Herzmuskelentzündungen, allgemeine Herzprobleme und sogar Schlaganfälle (!) haben. Ein Schelm, wer dahinter Auswirkungen der Corona-Impfungen vermutet“, schreibt das Magazin dazu.

Ob alle diese Fälle mit einer Corona-Impfung in Zusammenhang stehen, ist unklar und nicht vollständig geprüft. Es mag aber mindestens mehr als nachdenklich, diese Anzahl an Fälle in der kurzen Zeit zu sehen. Irgendetwas geht dort nicht mit rechten Dingen vor sich.

Newsletteranmeldung

Werbung

Werbung

Und sie hatten sie doch
Und sie hatten sie doch

9,99 € 19,95 €

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 254 Seiten, zahlreiche Abbildungen

15 Jahre Recherche, neueste Erkenntnisse: Hitler hatte die Atombombe!

Vor 15 Jahren veröffentlichten Edgar Mayer und Thomas Mehner ein Buch, das für Furore sorgte. Die zentrale Aussage des Werkes: Nicht nur die Amerikaner, auch Hitler hatte die Atombombe. Für diese Aussage wurden die Autoren belächelt und angefeindet. 15 Jahre lang haben Mayer und Mehner seither weitere Indizien für ihre These gesammelt. Mit diesem Buch legen sie die Ergebnisse ihrer Recherchen vor, die man nur als spektakulär bezeichnen kann. Die neuen Belege lassen keinen Zweifel zu: Das Dritte Reich hatte Atomwaffen. Entgegen dem offiziellen Bild war die Forschung Deutschlands der Amerikas sogar weit voraus. Mehr noch: Die USA konnten in Hiroshima und Nagasaki nur deshalb Atombomben zum Einsatz bringen, weil sie sich der deutschen Technologie bemächtigt hatten.

Ein Gedanke zu „Unzählige Zusammenbrüche von Spitzensportlern in den letzten Monaten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.