Elektroautos

Aldi Süd bietet wie viele Supermärkte und Discounter auch kostenlose Ladesäulen an, wo Fahrer von Elektro-Fahrzeugen ihr Gefährt während des Einkaufs laden können. Doch hier bahnt sich ein eigentlich logisches Problem an, auf das keiner gekommen zu sein scheint. Ändern will man aber auch nichts.

Wie ein Kunde auf einem Social-Media-Kanal von Aldi Süd sich entrüstete, seien es gerade Tesla-Fahrer, die diese kostenlosen Ladeparkplätze nicht (nur) während des Einkaufs nutzen, sondern gemütlich im Wagen säßen und einen Kaffee trinken, während sie ihr 45.000 Euro Auto laden lassen. Für den Strom hätten die dann kein Geld mehr, empörte sich der Aldikunde. Und dies ist gar nicht so unrichtig. Warum sollte es jemanden einfallen, an eine Tankstelle zu fahren und dort für teures Geld sein Fahrzeug aufzuladen, wenn es beim Discounter kostenlos ist?

Aldi-Süd bedauerte dies in seiner Antwort, möchte aber selbst nichts ändern. man setze auf die Ehrlichkeit von Kunden. Offenbar traut man diesen dort mehr zu als an der Kasse, denn dort gibt es entsprechende Diebstahlsicherungen und sogar die Zigaretten werden weggeschlossen.

Newsletteranmeldung


EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.