Zurück in die Zukunft

Vor einiger Zeit (Sommer 2021) ging ein Post in Form von einer Verschwörungstheorie durch die sozialen Medien, aber auch durch einige Zeitungen. Dieser soll aus dem Jahr 2714 stammen und die Menschen vor drei Daten im Jahr 2022 gewarnt haben.

Aery Yormany nennt er sich – klingt fast, nein, eigentlich genau so wie aus einem Science-Fiction-Roman. So sagte er drei Daten voraus, die man sich für das Jahr 2022 merken sollte. Das erste Datum war der 11. März und ist bereits geschehen. An diesem Tag sollte das erste gemeinsame Kind von einem Menschen und einem Schimpansen geboren worden sein. Gehört haben wir davon nichts. Zumindest noch nicht.

Das nächste große Datum wird übrigens auf den 19. April gelegt, also kommenden Dienstag. Dann soll ein neuer Covid-Stamm, nämlich Omega entdeckt werden. Dieser soll fünfmal schlimmer sein, als alles bisherigen Versionen. Nur waren die halt alle unterschiedlich schlimm – angeblich. Also was bedeutet jetzt fünf Mal schlimmer? Klingt vergleichbar mit der Aussage, die 25 ist fünf Mal so viel wie alle Zahlen zwischen 1 und 5. Für unseren Gesundheitsminister unter Umständen sogar ein wissenschaftlicher Beweis (Spaß).

Und das letzte Datum, welches mit der meisten Spannung erwartet werden dürfte, ist der 17. September. An diesem Tag soll das größte Lebewesen im Ozean entdeckt werden, der Cerine Croin. Dieses Wesen soll fünf Mal so groß sein wie ein Blauwal. Aber der selbsternannte Zeitreisende ist nicht der erste, der das erwähnt. Der Cerine Croin ist ein Seemonster der schottischen Folklore.

Unsere Redaktion stammt übrigens auch aus der Zukunft. Und wir sagen voraus, dass Ostersonntag dieses Jahr auf den 17. April fällt.

Newsletteranmeldung


EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W
EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

1.799,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

EcoFlow DELTA Powerstation 1260 Wh mit Solarpanel 160 W

Die EcoFlow DELTA  Powerstation mit Solarpanel setzt neue Maßstäbe bei batteriegespeisten Stromgeneratoren.

An diese Powerstation kann eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, welche überall und stundenlang mit Strom versorgt werden. Sie hat eine enorme Akkukapazität von 1260 Wh. Ein 100-Watt-Gerät kann damit etwas länger als 12 Stunden betrieben werden.

Dank patentierter EcoFlow X-Stream-Technologie kann die EcoFlow DELTA 10-mal schneller aufgeladen werden als herkömmliche tragbare Powerstations. Die Aufladung an der Steckdose von 0 auf 80 Prozent erfolgt in weniger als einer Stunde, die vollständige Ladung benötigt maximal 2 Stunden.

Der integrierte Wechselrichter hat eine Dauerleistung von 1800 Watt und erzeugt eine reine Sinuswelle. Es können also auch empfindliche Geräte damit betrieben werden sowie nahezu alle Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge.

Die Powerstation ist mit 4 Netzsteckdosen, 4 USB-Standard-Ausgängen, 2 USB-C-Ausgängen und einem 12-Volt-Kfz-Anschluss ausgestattet. Somit können Sie 11 Geräte gleichzeitig laden oder betreiben, sodass Sie sich auch unterwegs ganz wie zu Hause fühlen.

Das mitgelieferte EcoFlow 160-Watt-Solarpanel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit der EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das kompakte Solarpanel ist trag- und faltbar und wiegt nur 7 Kilogramm. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappen Sie das Solarmodul einfach auf und speichern Sie schon in wenigen Sekunden Solarenergie in der Powerstation. Das Solarmodul hat einen hohen Wirkungsgrad von 21 bis 22 Prozent. Der intelligente Algorithmus des EcoFlow MPPT-Ladereglers sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.